Grundlagen der Prävention

Anno Jordan

Studium der Kernphysik Universität Köln, langjährige und heute andauernde Tätigkeit in IT- und Maschinenbauunternehmen. Projektmanagement der Initiative Life-SMS seit 2013. Publikationen und Beratung zu Präventionsaspekten und Lebensstileinflüssen bei Autoimmunerkrankungen (u.a. auch der MS). Die Arbeit schließt den systemischen Blick auf das Immunsystem als nichtlineares komplexes adaptives System mit ein und greift auf Ansätze aus der Physik zurück.
Anno Jordan

Im nachstehenden Vortragsvideo erklärt Professor Spitz viele wissenschaftliche Hintergründe der Prävention. Dabei gelten diese Elemente prinzipiell für alle chronischen und zivilisatorischen Krankheitsbilder.

 

(Achtung: falls es beim Abspielen mit dem Firefox Browser Probleme geben sollte, verwenden Sie bitte einen alternativen Browser wie z.B. Chrome)

 

Das Video wurde anlässlich des 2. Symposiums der Deutschen Gesellschaft für Paläoernährung (DGPE) im November 2014 in Schweinfurt aufgenommen. Sie sehen eine von der Akademie für menschliche Medizin bereitgestellte und aktualisierte Version, die auch das gezeigte Bildmaterial (Folien) dieses Vortrages beinhaltet.


 

Unserer besonderer Tipp zur Umsetzung einer „artgerechten“ Ernährung:

Paleo – Steinzeit Diät: ohne Hunger abnehmen, fit und schlank werden – Power for Life. 115 Rezepte aus der modernen Steinzeitküche mit Fleisch, Fisch & Gemüse. Glutenfrei & laktosefrei.

Ein praktischer Ratgeber zur Umsetzung einer modernen Paläo-Küche im täglichen Leben. Gerade für Patienten mit Autoimmunerkrankungen, Herzkreislauferkrankungen und metabolischem Syndrom ein wesentlicher Schritt und Mehrwert zur Stabilisierung und Gesundung.