Der ahnungslose Patient

Helena Jansen

Helena Jansen

Freiberufliche Gesundheitswissenschaftlerin [Master of Health Education and Promotion, 2012] - in Projekten rund um Prävention und Gesundheitsförderung tätig
Helena Jansen

Lebensstil-Medizin und Spitzen-Prävention aktuell

An dieser Stelle weisen wir auf aktuelle Beiträge aus dem Netz hin, die einen engen Bezug zu unseren Kernthemen Lebensstil-Medizin und Spitzen-Prävention haben. Die dort wiedergegebenen Meinungen dienen als Anregung zur kritischen Auseinandersetzung. Sie entsprechen nicht zwingend der von uns vertretenen Position, sind aber in allen Fällen eine Bereicherung der Diskussionsgrundlage.

Der ahnungslose Patient [faz.net; 29.05.2018]

Klären Ärzte ihre Patienten vor einem medizinisch Eingriff ausreichend auf? Verpflichtet sind sie dazu. Eine aktuelle Studie dazu zeigt: Die Realität sieht oft anders aus.

Land ohne Plastik [zeit.de 28.05.2018]

Im ewigen Eis, im Essen, im Körper: Plastik ist überall. Nun will die EU Verbote. In Ruanda, dem wohl saubersten Land Afrikas, gibt es die seit Jahren. Ein Vorbild?

The five-step evening routine to help you get a better night’s sleep [independent.co.uk; 28.05.2018]

Waking up feeling so groggy you wonder whether you actually slept at all through the night is not a fun way to start the day, and yet it’s increasingly common.

Der Kongress für menschliche Medizin

Die Aufzeichnung aller Vorträge der Kongresse 2015 bis 2017 als Download

Update 2017: Krebs

Update 2016: Demenz

Update 2015: Umwelt

Eichenprozessionsspinner plagt Deutschland [spiegel.de; 27.05.2018]

Wer im Wald oder in Parks unterwegs ist, sollte in diesen Wochen aufpassen. Der Eichenprozessionsspinner bevölkert immer größere Teile Deutschlands. Seine Brennhaare können Allergien und Asthma auslösen.

Weshalb wir in der Pflege dem Einsatz von Robotern gegenüber aufgeschlossen sein sollten [xing.com; 18.05.2018]

Anfang Mai 2018 wurde in einem Pilotprojekt das erste Mal in der Geschichte der deutschen Pflege Roboter in den Einsatz genommen. Diese Entwicklung könnte ein erhebliches Potential für die Verbesserung der eigentlichen direkten Pflege am Menschen entfalten, wirft aber gleichzeitig auch ethische Fragen auf.

Plastik – Wird uns die Allzweckwaffe zum Verhängnis? [xing.com; 03.01.2018]

Die EU will viele Einwegprodukte aus Plastik verbieten und so den Müll in den Meeren eindämmen. Doch reicht das? Kritiker fordern ein generelles Umdenken in der Produktion.