Neuartiges Mikroskopieverfahren macht „dunkle Seite“ der Zelle sichtbar

Helena Jansen

Helena Jansen

Freiberufliche Gesundheitswissenschaftlerin [Master of Health Education and Promotion, 2012] - in Projekten rund um Prävention und Gesundheitsförderung tätig
Helena Jansen

Lebensstil-Medizin und Spitzen-Prävention aktuell

An dieser Stelle weisen wir auf aktuelle Beiträge aus dem Netz hin, die einen engen Bezug zu unseren Kernthemen Lebensstil-Medizin und Spitzen-Prävention haben. Die dort wiedergegebenen Meinungen dienen als Anregung zur kritischen Auseinandersetzung. Sie entsprechen nicht zwingend der von uns vertretenen Position, sind aber in allen Fällen eine Bereicherung der Diskussionsgrundlage.

Neuartiges Mikroskopieverfahren macht „dunkle Seite“ der Zelle sichtbar [bionity.com; 11.09.2018]

„Und man siehet die im Lichte. Die im Dunkeln sieht man nicht.“ Wie in der Dreigroschenoper von Bertold Brecht galt bisher auch in der Zelle: Nur was im Licht ist, wird gesehen. Forscher der Universität Göttingen sind nun einen Schritt weitergegangen: Mit einem neuartigen Mikroskopieverfahren konnten sie sowohl die beleuchtete als auch die „dunkle Seite“ der Zelle sichtbar machen.

Predicting response to immunotherapy [nih.gov; 11.09.2018]

Three research teams working independently found that they may be able to predict which patients are most likely to respond to certain cancer treatments known as immune checkpoint therapies. These approaches may lead to lab tests that can help guide treatment decisions.

Proteste gegen Patent auf Hepatitis-Medikament [aerztezeitung.de; 11.09.2018]

Mit dem Wirkstoff Sofosbuvir hat der US-Pharma-Riese Gilead die Hepatitis-C-Behandlung revolutioniert. Hilfsorganisationen wenden sich jetzt gegen das angemeldete Patent.

Der Kongress für menschliche Medizin

Die Aufzeichnung aller Vorträge der Kongresse 2015 bis 2018 als Download

Update 2018: Autoimmunerkrankungen

Update 2017: Krebs

Update 2016: Demenz

Update 2015: Umwelt

Magnesium – der Vitamin D-Aktivator [sonnenallianz.de; 14.09.2018]

Magnesium ist zweifelsohne eines der wichtigsten Mineralien und für über 800 enzymatische Reaktionen im Körper zuständig. So braucht insbesondere Vitamin D den Mineralstoff um aktiviert zu werden. Mit einer erhöhten Vitamin D-Versorgung sollte daher unbedingt eine ausreichende Aufnahme von Magnesium einhergehen, um dessen Wirkung vollständig zu entfalten.

Nebenwirkung Vertrauensschwund [spiegel.de; 21.09.2018]

Der Pharmakonzern GlaxoSmithKline hat Hinweise auf Nebenwirkungen seines Schweinegrippe-Impfstoffs ignoriert. Das ist doppelt fatal: Für die Betroffenen - und für die Debatte um Impfungen allgemein.

Experimental cancer vaccine combo has 100% success rate in mice [thenextweb.com; 11.09.2018]

By adding a molecule called Diprovocim to a vaccine, researchers report being able to draw cancer-fighting cells to tumor sites in mice. It works in conjunction with other cancer-treatment therapies to stop some aggressive, and often deadly, forms of cancer, like melanoma.