Selbstüberschätzung auch in der Medizin verbreitet

Helena Jansen

Helena Jansen

Freiberufliche Gesundheitswissenschaftlerin [Master of Health Education and Promotion, 2012] - in Projekten rund um Prävention und Gesundheitsförderung tätig
Helena Jansen

Lebensstil-Medizin und Spitzen-Prävention aktuell

An dieser Stelle weisen wir auf aktuelle Beiträge aus dem Netz hin, die einen engen Bezug zu unseren Kernthemen Lebensstil-Medizin und Spitzen-Prävention haben. Die dort wiedergegebenen Meinungen dienen als Anregung zur kritischen Auseinandersetzung. Sie entsprechen nicht zwingend der von uns vertretenen Position, sind aber in allen Fällen eine Bereicherung der Diskussionsgrundlage.

Selbstüberschätzung auch in der Medizin verbreitet [aerztezeitung.de; 22.10.2018]

Besonders Top-Manager neigen dazu, die eigenen Fähigkeiten zu überschätzen. Aber auch Ärzte sind nicht vor Selbstüberschätzung gefeit.

Triebfeder für die Krebsforschung [aerztezeitung.de; 30.10.2018]

Eine neue Allianz bildet Wissenschaftler aus, die an der Schnittstelle von Gesundheitsforschung, Lebens- und Datenwissenschaften arbeiten. Dies könnte vor allem der onkologischen Diagnostik zugutekommen.

Cancer treatment may undergo a paradigm shift to immunotherapy soon [news-medical.net; 23.10.2018]

Experts have explained that until now immunotherapy was reserved as a last resort for most patients and treatment usually comprised of chemotherapy and radiation therapy failing which these were tried. In a pair of clinical trials, researchers have found that using immunotherapy as first line treatment can extend lives of these cancer patients.

Der Kongress für menschliche Medizin

Die Aufzeichnung aller Vorträge der Kongresse 2015 bis 2018 als Download

Update 2018: Autoimmunerkrankungen

Update 2017: Krebs

Update 2016: Demenz

Update 2015: Umwelt

Glyphosatprozess: Strafmaß reduziert - Bayer sträubt sich trotzdem [deutsche-apotheker-zeitung.de; 23.10.2018]

Nur noch 78 statt 289 Millionen Dollar Strafe – das US-Gericht will die Strafe im Glyphosatprozess gegen Bayer senken. Doch der Pharma- und Agrarkonzern akzeptiert auch das abgemilderte Urteil nicht und kündigt Berufung an.  In den USA laufen derzeit 8.700 Klagen wegen möglicher Gesundheitsgefahren durch das Unkrautvernichtungsmittel.

Land will Lehrstuhl für alternative Heilverfahren einrichten [badische-zeitung.de; 14.10.2018]

Das Land will an der Universität Tübingen eine Professur für Komplementärmedizin einrichten und damit mittelfristig in Deutschland zum Vorreiter werden.

Bluttest für ALS-Diagnose [laborpraxis.vogel.de; 22.10.2018]

Die Differenzialdiagnose von Amyotropher Lateralsklerose (ALS) ist selbst für erfahrene Mediziner schwierig zu stellen. Ein neuer Bluttest verspricht nun schnellere Klarheit über die Nervenkrankheit. Die von Ulmer und Mailänder Forschern entwickelte Methode soll zudem eine Prognose des Krankheitsverlaufes ermöglichen.

von Caroline Walter, Alexander Kobylinski

Erscheinungsjahr 2011

von Uwe Gröber

Erscheinungsjahr 2014

von Gabriele Oettingen

Erscheinungsjahr 2017