Bei Herzstillstand nichts zu tun, ist immer falsch

Helena Jansen

Studium der Gesundheitswissenschaften an der Universität Maastricht, Niederlande [M.Sc. Health Education and Promotion, 2012]. Seit 2016 Social Media Managerin der Akademie für menschliche Medizin und Koordinatorin des Projekts SonnenAllianz.
Helena Jansen

Lebensstil-Medizin und Spitzen-Prävention aktuell

An dieser Stelle weisen wir auf aktuelle Beiträge aus dem Netz hin, die einen engen Bezug zu unseren Kernthemen Lebensstil-Medizin und Spitzen-Prävention haben. Die dort wiedergegebenen Meinungen dienen als Anregung zur kritischen Auseinandersetzung. Sie entsprechen nicht zwingend der von uns vertretenen Position, sind aber in allen Fällen eine Bereicherung der Diskussionsgrundlage.

Bei Herzstillstand nichts zu tun, ist immer falsch [aerztezeitung.de; 17.01.2019]

Die Deutschen sind bei der Reanimation nach Herzstillstand ein zögerliches Volk. Ängste, als Laie etwas falsch zu machen, sind unbegründet.

This is the world's biggest mental health problem - and you might not have heard of it [weforum.org; 14.01.2019]

The early years of the 21st century have witnessed a worldwide epidemic of poor mental health and related illnesses. But while depression is the condition most will associate with mental health issues, and the leading cause of disability worldwide, it is not the number one mental health concern people face.

Which affects health more — DNA code or ZIP code? [nbcnews.com; 14.01.2019]

Which matters more to your health — nature, or environment? A new study has started to answer that question in a comprehensive way and it shows the scale falls on the side of nurture over nature, at least for young adults.

Kostenloser Entgiftungskongress vom 01.02. bis 10.02.2019

Über 25 führende Experten, darunter Prof. Dr. Jörg Spitz, klären auf, warum Entgiftung so wichtig ist und welche Methoden tatsächlich wirken. Wissenschaftlich, fundiert & verständlich.

Zur kostenfreien Anmeldung >>

Coca-Cola influences China’s obesity policy, BMJ report says [theguardian.com; 10.01.2019]

The Coca-Cola Company has shaped China’s policies towards its growing obesity crisis, encouraging a focus on exercise rather than diet and thereby safeguarding its drinks sales, an academic investigation has alleged.

Krankheit als Geschäft [sueddeutsche.de; 9.1.2019]

Die Pharmaindustrie bezahlt Unsummen für das Marketing der Produkte. Das dient nicht Patienten und Ärzten. Die brauchen unabhängige Informationen über den Nutzen und Schaden von Medizin.

Homöopathie-Wende in Deutschland? (aerztezeitung.de; 07.01.2019]

Patienten öffnen sich immer mehr für die Integration der Homöopathie in die Versorgung im Sinne einer integrativen Medizin, so der Deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte.

 

Beitragsbild: www.unsplash.com