Spitzen-Gespräch: Natürlich schwanger – Ihr Einstieg in den Kongress für menschliche Medizin am 6. und 7. April in Frankfurt

Anno Jordan

Anno Jordan

Studium der Kernphysik Universität Köln, langjährige und heute andauernde Tätigkeit in IT- und Maschinenbauunternehmen. Projektmanagement der Initiative Life-SMS seit 2013. Publikationen und Beratung zu Präventionsaspekten und Lebensstileinflüssen bei Autoimmunerkrankungen (u.a. auch der MS). Die Arbeit schließt den systemischen Blick auf das Immunsystem als nichtlineares komplexes adaptives System mit ein und greift auf Ansätze aus der Physik zurück.
Anno Jordan

Weltweit sind etwa 6 - 20% aller Frauen im fortpflanzungsfähigen Alter von einem sogenannten polyzystischen Ovarsyndrom, kurz PCOS, betroffen. Dabei kommt es zu erhöhten Werten an männlichen Geschlechtshormonen, die sich unter anderem in Zyklusstörungen, beeinträchtigter Fruchtbarkeit, übermäßiger Behaarung (Hirsutismus), Haarausfall (androgenetische Alopezie) oder Akne äußern können. Das PCOS ist eng mit einer Insulinresistenz verbunden.

Die mit dem PCOS verbundenen krankhaften Funktionsstörungen (Pathophysiologie) des Körpers sind multifaktoriell. Neben der Genetik spielen vor allem Umwelteinflüsse eine wichtige Rolle (zum Beispiel Inhaltsstoffe von Plastik oder andere Schadstoffe). Der wichtigste Punkt und das größte Problem, das Übergewicht, wird dabei oft vernachlässigt.

Stattdessen wird auf die In-vitro-Fertilisation (IVF) – lateinisch für „Befruchtung im Glas - zurückgegriffen, also keine Beseitigung der Ursache, sondern eine Umgehung des natürlichen Weges. Die Folgen für Mutter und Kind können dramatisch sein.

Lernen Sie mehr dazu im Spitzen-Gespräch zwischen der Frauenärztin Sabine Barz und Prof. Dr. med. Spitz unter dem Titel: Natürlich schwanger!

Sie verstehen nun vielleicht, warum der Oberbegriff des in Kürze stattfindenden Kongresses für menschliche Medizin KMM 2019:

Tatort Schwangerschaft

keine Übertreibung ist.

Es sind nur noch wenige Kongressplätze frei, also zögern Sie nicht und melden Sie sich heute noch an, der Countdown zum Kongress für menschliche Medizin läuft schneller als man denkt. Der Kongress ist übrigens auch für die Teilnahme von Nichtmedizinern geöffnet!

Hier geht’s zum Hauptprogramm.

Bitte nutzen Sie mit diesem Link die Gelegenheit zur Online-Anmeldung und sichern Sie sich Ihren Platz:

Fazit: Wir freuen uns mit Ihnen über jede natürliche Schwangerschaft und auf die Gespräche mit Ihnen anlässlich des Kongresses für menschliche Medizin in wenigen Wochen in Frankfurt!

Ihre AMM

von Sabine Hauswald

Erscheinungsjahr 2018

von Prof. Dr. Jörg Spitz

Erscheinungsjahr 2018