Betrayal: Die Wurzeln und Behandlungsmöglichkeiten von Autoimmunerkrankungen in einer amerikanischen Dokuserie ab 29.07.2019

Anno Jordan

Studium der Kernphysik Universität Köln, langjährige und heute andauernde Tätigkeit in IT- und Maschinenbauunternehmen. Projektmanagement der Initiative Life-SMS seit 2013. Publikationen und Beratung zu Präventionsaspekten und Lebensstileinflüssen bei Autoimmunerkrankungen (u.a. auch der MS). Die Arbeit schließt den systemischen Blick auf das Immunsystem als nichtlineares komplexes adaptives System mit ein und greift auf Ansätze aus der Physik zurück.
Anno Jordan

Liebe Leserinnen und Leser!

Empfehlungen für Online-Dokumentationen und Serien geben wir nur sehr dosiert und im Einzelfall. Im Fall der amerikanischen Serie “Betrayal” unter der Federführung von Dr. Tom O’Bryan machen wir aber von dieser Möglichkeit mit Freude und ganz bewusst Gebrauch.

Betrayal: The Autoimmune Disease Solution They're Not Telling You

Die Serie zeichnet sich durch hervorragend recherchierte wissenschaftliche Grundlagen und Interviews mit weltweit bekannten Ärzten und Wissenschaftlern aus, untersucht die grundlegenden Ursachen von Autoimmunerkrankungen und zeigt Betroffenen auf, wie man sich selbstverantwortlich und mit Hilfe von aufgeklärten Medizinern, die nach dem Prinzip der funktionellen Medizin arbeiten, aus dem Teufelskreis der stetigen Verschlimmerung befreien und in einer erstaunlichen Anzahl von Fällen zurück in ein normales Leben finden kann.

Schon die erste Ausstrahlung in Anfang 2018 war eine wahre Fundgrube von wissenschaftlich belegten Aussagen und umsetzbaren Methoden zur Behandlung von Autoimmunerkrankungen. Die aktualisierte Ausgabe setzt hier noch zusätzliche Maßstäbe.

In der jetzt schon freigeschalteten Episode 1 werden die Grundursachen von Autoimmunerkrankungen untersucht und zudem gezeigt, warum Nahrungsempfindlichkeiten / Allergien, Infektionen und Toxine die drei häufigsten Reizstoffe sind, die die Immunantwort beeinflussen und das Immunsystem aus dem Tritt bringen können.

Ablauf der kostenlosen Ausstrahlung

Die Ausstrahlung der Serie beginnt am 29. Juli und umfasst neun Episoden: 

  • Episode 1: Grundlegende Ursachen und Lösungen bei Autoimmunerkrankungen
  • Episode 2: Darmpermeabilität als Einfallstor zur Autoimmunität
  • Episode 3: Das Mikrobiom: Anfang und Ende von Gesundheit und Krankheit 
  • Episode 4: Die Rolle von Nahrungsmitteln und Verdauung bei Darmerkrankungen
  • Episode 5: Umwelttoxine als versteckte Treiber von Krankheiten
  • Episode 6: Ein neuer Ansatz in der Neurologie bei Hirnerkrankungen
  • Episode 7: Ergebnisse aus praxisnahen Fallstudien
  • Episode 8: Erfahrungen von Patienten: Leidens- und Heilungserfahrungen
  • Episode 9: Ärzte und Experten enthüllen ihre Motivation und Wahrheit

Der einzig zu erwähnende Nachteil ist, dass die Serie derzeit nur in englischer Sprache verfügbar ist. Da aber auch die Transkripte der Episoden zum Nachlesen verfügbar sind, wird dieser Nachteil zumindest etwas ausgeglichen.

Kostenlose Bonusmaterialien zum Downloaden

Das Wichtigste für uns: Die Dokuserie räumt genau wie der Kongress für menschliche Medizin 2018 zum Thema Autoimmunerkrankungen mit dem Dogma der Unheilbarkeit und der Fixierung auf die heutigen Leitlinienmedizin auf und eröffnet für Betroffene und Mediziner ganz neue Horizonte!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen neue Einsichten, einen wachen kritischen Geist und dass Sie gesund bleiben.

Ihr Team der AMM