Skandal um Antibaby-Pille: Wie Opfer um Entschädigung kämpfen

Helena Jansen

Studium der Gesundheitswissenschaften an der Universität Maastricht, Niederlande [M.Sc. Health Education and Promotion, 2012]. Seit 2016 Social Media Managerin der Akademie für menschliche Medizin und Koordinatorin des Projekts SonnenAllianz.
Helena Jansen

Lebensstil-Medizin und Spitzen-Prävention aktuell

An dieser Stelle weisen wir auf aktuelle Beiträge aus dem Netz hin, die einen engen Bezug zu unseren Kernthemen Lebensstil-Medizin und Spitzen-Prävention haben. Die dort wiedergegebenen Meinungen dienen als Anregung zur kritischen Auseinandersetzung. Sie entsprechen nicht zwingend der von uns vertretenen Position, sind aber in allen Fällen eine Bereicherung der Diskussionsgrundlage.

Skandal um Antibaby-Pille: Wie Opfer um Entschädigung kämpfen [daserste.de; 22.10.2020]

Antibaby-Pillen von Bayer wurden wie Lifestyle-Produkte angeboten, obwohl das Thromboserisiko bei ihnen deutlich höher liegt als bei älteren Präparaten.In den USA hat Bayer sich außergerichtlich geeinigt und 2,1 Milliarden US-Dollar Entschädigung gezahlt. Opfer in Deutschland gehen bislang leer aus.

Sie spenden - wir schenken Ihnen eine Sonnenfibel!

Anlässlich des Welt-Vitamin D-Tages am 2. November unterstützen wir das gemeinnützige Projekt SonnenAllianz der DSGIP und rufen dazu auf, an das Projekt zu spenden.

Als Dankeschön schenken wir allen Unterstützern nach Spende eines beliebigen Betrages die Sonnen-Fibel – das brandneue kompakte Handbuch mit allen wesentlichen Informationen und Tipps über Sonne, Licht und Vitamin D! Die Aktion läuft noch bis zum 15.12.2019.

Hier gibt's alle Infos zur Aktion >>

Wir bedanken uns schon jetzt herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern!

Klimawandel gefährdet Weltgesundheit [aerzteblatt.de; 22.10.2019]

Der Klimawandel gehört nach Ansicht des Gesundheitsexperten Detlev Ganten zu den großen Bedrohungen der Weltgesundheit im 21. Jahrhundert. Temperaturanstieg, Hitzewellen, Dürren oder Überschwemmungen führten zu mehr Infektionskrankheiten, Herz-Kreislauferkrankungen oder Allergien, sagte Ganten heute in Berlin. 

Behörden warnen vor Welle von Infektionen [tagesspiegel.de; 30.10.2019]

Der West-Nil-Virus ist in Berlin. Eine Frau wurde infiziert, 24 tote Vögel gefunden. 2020 droht die nächste Virus-Welle. Geschwächte Menschen könnten sterben.

Der Kongress für menschliche Medizin

Die Aufzeichnung aller Vorträge der Kongresse 2015 bis 2018 als Download

Autoimmunerkrankungen

Krebs

Demenz

Umwelt

Scientists find timekeepers of gut's immune system [medicalxpress.com; 04.10.2019]

As people go through their daily and nightly routines, their digestive tracts follow a routine, too: digesting food and absorbing nutrients during waking hours, and replenishing worn-out cells during sleep. Disruptions have been linked to increased risk of intestinal infections, obesity, inflammatory bowel disease and colorectal cancer, among others.

3D-printed hearts with 'beating' tissue could ease organ donor shortage [nbcnews.com; 23.09.2019]

There are more than 120,000 people in the United States waiting for donor organs to become available. Technology, such as 3D printing, may offer a solution. Now, scientists at Harvard’s Wyss Institute say they are one step closer to that reality. 

"Die Hersteller können Fantasiepreise nehmen" [spiegel.de; 24.09.2019]

Einige wenige Medikamente verschlingen einen Großteil der Arzneimittelausgaben der Krankenkassen. Der Herausgeber des Arzneiverordnungsreports, Ulrich Schwabe, erklärt die skandalösen Tricks der Pharmafirmen.

 

Bei englischen Artikeln empfehlen wir DeepL als Übersetzungshilfe:  https://www.deepl.com/translator

Beitragsbild: von Rudy and Peter Skitterians auf Pixabay