Helena Jansen

Lebensstil-Medizin und Spitzen-Prävention aktuell

An dieser Stelle weisen wir auf aktuelle Beiträge aus dem Netz hin, die einen engen Bezug zu unseren Kernthemen Lebensstil-Medizin und Spitzen-Prävention haben. Die dort wiedergegebenen Meinungen dienen als Anregung zur kritischen Auseinandersetzung. Sie entsprechen nicht zwingend der von uns vertretenen Position, sind aber in allen Fällen eine Bereicherung der Diskussionsgrundlage.

Nanopartikel gezielt zum Tumor lenken [bionity.com; 26.02.2020]

Moderne Behandlungsmethoden in der Onkologie zielen darauf ab, Tumorzellen gezielt anzugreifen und dabei das gesunde Gewebe zu schonen. Ein interdisziplinäres Forscherteam vom Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) und der FU Berlin kann auf diesem Gebiet wichtige Fortschritte vorweisen: Die Wissenschaftler haben winzige Nanopartikel hergestellt, die regelrecht auf bestimmte Krebszellen abgerichtet sind.

Grundlagen der Prävention

Best of Kongresse für menschliche Medizin 2015-2018

In diesem Best of der Kongresse aus den Jahren 2015 bis 2018 haben wir für Sie die Vorträge von 10 führenden Mediziner und Experten zusammengestellt, die Ihnen in hochkarätigen Vorträgen die Grundlagen einer erfolgreichen und gelungenen Prävention und Spitzen-Gesundheit in Form eines optimierten Lebensstils und der Zuführung geeigneter Ressourcen präsentieren. Sie erhalten eine Einführung in das Thema Prävention, Grundlagen der Umwelt, Ernährung, Bewegung & Sport sowie Stress und Singen.

von Akademie für menschliche Medizin

FFP3 – Atemluft geht ungefiltert hinaus [apotheke-adhoc.de; 16.04.2020]

Berlin - Welchen Schutz bietet eine Atemmaske und wie sinnvoll ist das prophylaktische Tragen? Diese und ähnliche Fragen beantworten Apotheker und PTA momentan beinahe täglich. Da das eingebettete Ventil die Ausatemluft des Trägers jedoch ungefiltert hindurchfließen lässt, sollten diese FFP2- und FFP3-Masken nicht von Infizierten getragen werden.

Chloroquin-Studie abgebrochen — wegen des Risikos tödlicher Herz-Komplikationen [businessinsider.de; 15.04.2020]

Weil Patienten, die eine höhere Dosis des Malaria-Medikaments Chloroquin erhalten hatten, Herzprobleme entwickelten, musste eine kleine Studie in Brasilien abgebrochen werden.

Innovative Wege im Kampf gegen Parkinson [bionity.com; 28.02.2020]

Ein interdisziplinäres Team des Instituts für Radiopharmazeutische Krebsforschung um Prof. Peter Brust hat den dritten Innovationswettbewerb des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR) gewonnen. Den Forschern gelang es, eine neue Substanz zu entwickeln, mit der sich die Bildgebung der Parkinson-Krankheit verbessern lassen könnte.

Wie verschiedene Persönlichkeitstypen mit der aktuellen Krise umgehen [xing.com; 30.03.2020]

Die Pandemie des Coronavirus bringt das Leben, wie wir es kennen, gründlich durcheinander. Arbeiten aus dem Homeoffice, die Forderung nach sozialer Isolierung und Ungewissheit, was der nächste Tag bringt: Auf all diese neuen Gegebenheiten reagieren Menschen zutiefst unterschiedlich. Wie jeder entsprechend seines Charakters besser mit den Herausforderungen fertig wird, verrät Organisationspsychologin Ragnhild Struss in diesem Artikel.

Eating junk food found to impair the role of the hippocampus in regulating gorging [medicalxpress.com; 19.02.2020]

A team of researchers from Australia, the U.S. and the U.K. has found that eating junk food can alter the ability of the hippocampus to constrain junk food intake. In their paper published in the journal Royal Society Open Science, the group describes experiments they conducted with volunteers and their eating habits, and what they learned from them.

 

Bei englischen Artikeln empfehlen wir DeepL als Übersetzungshilfe: https://www.deepl.com/translator

Beitragsbild: von Bokskapet auf Pixabay

von Prof. Dr. med. Jörg Spitz, Alexander Martens, Sebastian Weiß

Erscheinungsjahr 2020