Helena Schwarz

Lebensstil-Medizin und Spitzen-Prävention aktuell

An dieser Stelle weisen wir auf aktuelle Beiträge aus dem Netz hin, die einen engen Bezug zu unseren Kernthemen Lebensstil-Medizin und Spitzen-Prävention haben. Die dort wiedergegebenen Meinungen dienen als Anregung zur kritischen Auseinandersetzung. Sie entsprechen nicht zwingend der von uns vertretenen Position, sind aber in allen Fällen eine Bereicherung der Diskussionsgrundlage.

Omega-3-Fettsäuren und ihre Wirkungen auf unser Immunsystem [norsan.de; n.d.]

Ein Review in Zusammenarbeit der Uni Jena und der Harvard Medical School in Boston, der am 04. Januar 2018 in der englischsprachigen Fachzeitschrift „Nature“ erschien, beschreibt die wichtige Rolle der Omega-3-Fettsäuren (EPA und DHA) in der Funktion des menschlichen Immunsystems und erläutert die zellulären Mechanismen.

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Einfach zu erlernen und sofort anzuwenden

Die Progressive Muskelentspannung (PMR) eignet sich besonders gut zum Einstieg in Entspannungsverfahren. Sie ist angenehm aktiv, sehr leicht zu erlernen und entfaltet ihre positive Wirkung quasi sofort. Sie ist ideal, um innere Spannungszustände, Schlafstörungen, Stress sowie schmerzhafte Verspannungen zu besiegen. Sie aktiviert das Immunsystem und stärkt das Herz-Kreislauf-System.

Update Biotin bei MS: frühere Ergebnisse zur heilsamen Wirkung bestätigt [lifesms.blog; 23.02.2020]

Auf die möglicherweise für einen größeren Teil von Patienten, die an den progredienten Formen der Multiplen Sklerose leiden, positiven Wirkungen von hochdosiertem Biotin (300 mg Vitamin B7/Tag) hat Life-SMS schon vor ca. 3 Jahren berichtet.

Leben mit dem Virus: Was passiert eigentlich, wenn nie ein Impfstoff gegen Covid-19 gefunden wird? [focus.de; 05.05.2020]

Die ganze Welt befindet sich im Würgegriff von Covid-19. Die Menschen setzen große Hoffnungen in eine baldige Entwicklung eines wirksamen Impfstoffs gegen das Coronavirus. Doch was passiert, wenn nie einer gefunden wird? Es wäre nicht das erste Mal in der Geschichte.

Fünf Theorien, wie Covid-19 Herz und Kreislauf schadet [spiegel.de; 21.04.2020]

Das Coronavirus kann auch Herz und Kreislauf schwer schädigen. Drei Kardiologen berichten, welche Komplikationen es gibt und wie sie ihre Patienten behandeln.

Auch das Gehirn kann infiziert werden: Viren und Mikroorganismen als mögliche Ursache der Alzheimer-Demenz [kompetenz-statt-demenz.de; 08.04.2020]

Der amerikanischen Forscher Dr. Pat McGeer untersuchte, ob ggf. Viren die für demenzielle Erkrankungen typischen Veränderung von Hirnzellen verursachen könnten. Er färbte die Hirnzellen verstorbener Alzheimer-Patienten mit einer speziellen Färbemethode. Er fand zwar keinen Beleg für einen Virus, aber dafür Unmengen bestimmter Hirnzellen (sogenannter Mikroglia).

Obese children more prone to anxiety, depression and shortening of life [news-medical.net; 18.03.2020]

Two studies published in the journals PLOS Medicine and BMC Medicine in March 2020 show that obesity in childhood is linked to a higher risk of future anxiety, depression, and death in early adult life compared to children in the general population. This could shape efforts to detect specific risk factors that predispose children to obesity and thus prevent it.

 

Bei englischen Artikeln empfehlen wir DeepL als Übersetzungshilfe: https://www.deepl.com/translator

Beitragsbild: von DanaTentis auf Pixabay