Helena Schwarz

Lebensstil-Medizin und Spitzen-Prävention aktuell

An dieser Stelle weisen wir auf aktuelle Beiträge aus dem Netz hin, die einen engen Bezug zu unseren Kernthemen Lebensstil-Medizin und Spitzen-Prävention haben. Die dort wiedergegebenen Meinungen dienen als Anregung zur kritischen Auseinandersetzung. Sie entsprechen nicht zwingend der von uns vertretenen Position, sind aber in allen Fällen eine Bereicherung der Diskussionsgrundlage.

Babyflaschen setzen Mikroplastik frei [mdr.de; 21.10.2020]

Bei der Zubereitung von Baby-Nahrung sowie zur Sterilisation wird oft Wasser erhitzt. Forscher haben jetzt in einer globalen Studie herausgefunden, dass Baby-Flaschen aus dem Kunststoff Polypropylen dabei Millionen Mikroplastik-Partikel freisetzen können.

Die Qualität der Eizellen verbessern

Schwanger werden mit 35 plus

Dieses Buch ist eine ernste Lektüre. Es steckt voller aktueller Forschungsergebnisse zur Verbesserung der Eizellenqualität und Fruchtbarkeit von Frauen über 35. Darja Wagner, Ph.D., Wissenschaftlerin und Autorin, präsentiert ein Buch vollgepackt mit neuesten Forschungsergebnissen der letzten Jahre, das in klar verständlichem Deutsch geschrieben ist.

von Darja Wagner

Ein Mangel an Vitamin D könnte mit einem schwereren Covid-19-Verlauf in Zusammenhang stehen [nzz.ch; 25.10.2020]

Das Sonnenvitamin D wird eigentlich eher mit gesunden Knochen in Verbindung gebracht. Möglicherweise beeinflusst eine ausreichende Versorgung damit aber auch den Verlauf von Covid-19-Erkrankungen.

 

Kann ein Algen-Inhaltsstoff SARS-CoV-2 in der Nase ausbremsen? [www.deutsche-apotheker-zeitung.de; 21.10.2020]

Bei einer SARS-CoV-2-Infektion vermehrt sich das Virus in den ersten Tagen vor allem in der Nase und im Mund-Rachen-Raum. Deshalb wird nach lokal wirksamen antiviralen Maßnahmen gesucht, etwa in Form von Mund- oder Nasensprays. Basierend auf ersten Untersuchungsergebnissen mit Carrageen erhofft man sich, dass dieser Algeninhaltsstoff SARS-CoV-2-Viren schon in der Nase hemmt.

Darmmikrobiom und Prävention der Alzheimer-Krankheit [kompetenz-statt-demenz.de; 04.11.2020]

Eine richtig zusammengesetzte Darmflora ist essentiell für unsere Hirn-Gesundheit, da sie über die Darm-Hirn-Achse in direkter Verbindung zu unserem Nervensystem steht. Befindet sich die Darmflora im Ungleichgewicht, kann dies verheerende Folgen für das Nervengewebe haben und im schlimmsten Fall bis hin zur Neurodegeneration und Demenz führen. 

 

Schluss mit schnell [arte-Doku | youtube.com; 07.11.2015]

Immer schneller, immer effizienter, immer rentabler - was haben wir aus der Zeit gemacht? Weltweit entsteht eine Gegenbewegung, um zu einem Umgang mit der Zeit zurückzufinden, der Aufmerksamkeit, Geduld und Sinnhaftigkeit ermöglicht.

 

NTHU research could have significant impact on the treatment of dementia [news-medical.net; 08.10.2020]

A research team led by Professor Sun Yuh-Ju of the Institute of Bioinformatics and Structural Biology has recently solved the mystery which has long surrounded the molecular structure of the “phosphate transporter” and their findings are expected to have a significant impact on research into the treatment of dementia. The team’s research finding has been published in the August issue of Science Advances.

 

Bei englischen Artikeln empfehlen wir DeepL als Übersetzungshilfe: https://www.deepl.com/translator

Beitragsbild: von Dirk (Beeki®) Schumacher auf Pixabay