Jörg Spitz
Symbolbild: Kongressteilnehmer

Inhaltsverzeichnis

TERMINÄNDERUNG  - Aufgrund der weiterhin geltenden Auflagen für Versammlungen wird der diesjährige Kongress für menschliche Medizin auf den 3. und 4. September 2022 verschoben. Sichern Sie sich schon jetzt Ihr Ticket auf unserer Buchungsseite:

KMM2022 - neuer Termin

Der Kongress für menschliche Medizin 2022 steht vor der Tür und verspricht ein ganz besonderes Ereignis zu werden! 

Einen ganzen Kongress online abzuhalten, war im letzten Jahr eine spannende Erfahrung und wir haben dadurch auch gelernt, wie wir Ihnen künftig wichtige Inhalte einer wirklich evidenzbasierten und ganzheitlichen Medizin digital besser zugänglich machen können. Freuen Sie sich schon jetzt auf weitere digitale DAVINCI-Konferenzen!

Doch persönlich zusammenzukommen und den direkten Austausch zu pflegen – darauf wollen wir natürlich nicht verzichten. Umso mehr, da eben auch gilt: Sozialer Austausch ist einer der Schlüsselfaktoren für ein gesundes Leben. Neben fundierten Fachbeiträgen bietet eine solche Veranstaltung Ihnen auch ganz konkret die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen!  

Dieses Jahr im Fokus: Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Dass es nach zwei Jahren teils nervenaufreibender Kontaktbeschränkungen, Isolationsregeln, Stress und Angst bei vielen Menschen nicht allzu gut um die generelle Gesundheit steht, ist kein Geheimnis. Da dies bei der derzeitigen Verengung auf ein einziges gesundheitliches Thema schnell in Vergessenheit geraten kann, halten wir es für besonders wichtig in diesem Jahr einen regelrechten „Klassiker“ der Volkskrankheiten in den Fokus zu rücken, welcher schon seit Jahren epidemische Ausmaße annimmt: Die Herz-Kreislauf-Erkrankungen.   

Von allen Zivilisationskrankheiten, die maßgeblich mit unserem Lebensstil in Verbindung stehen, stellt die Koronare Herzkrankheit mit jährlich 18 Millionen Toten weltweit, das dringlichste Gesundheitsproblem unserer Zeit dar. Gleichzeitig bieten uns die Erkenntnisse der Epigenetik, der Orthomolekularmedizin aber auch der technische Fortschritt der Schulmedizin glänzende Möglichkeiten, diesem Problem zu begegnen. Allein: Es fehlt oft an Bewusstsein und Kenntnis dieser Errungenschaften. 

Jahrelange Erfahrung garantiert Fachwissen auf höchstem Niveau

Die Akademie für menschliche Medizin arbeitet seit vielen Jahren daran, Lösungen im Bereich der Nichtübertragbaren Krankheiten zusammenzutragen und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dank unserer Erfahrung in diesem Feld, ist es uns möglich, auch in diesem Jahr die interessantesten Referenten in diesem Feld auf unserem Jahreskongress zu versammeln.  

Ich freue mich ganz besonders, Sie mit einem Einführungsvortrag zu begrüßen. Im Anschluss daran erwarten Sie an den beiden Kongresstagen unter anderem Präsentationen von: 

  • Prof. Dr. rer. nat. Karsten KrügerJustus-Liebig-Universität Gießen 
  • Dr. med. Simone Eichinger, München 
  • Prof. Dr. med. Winfried MärzUMM Universitätsmedizin Mannheim 
  • Prof. Dr. med. Clemens von Schacky, München 
  • und natürlich dem Mitveranstalter des Kongresses und Leiter der Akademie für Mikronährstoffmedizin in Essen, Uwe Gröber. 

Das gesamte Kongressprogramm mit insgesamt 17 Vorträgen sowie die Möglichkeit, ihr persönliches Ticket zu buchen, finden Sie auf der Eventseite. 

Auf der Kongressseite haben wir Ihnen zudem Empfehlungen für Übernachtungsmöglichkeiten in Frankfurt/Main aufgelistet. Bitte beachten Sie sowohl bei Ihrer Hotelbuchung als auch in Bezug auf unseren Kongress die dann geltenden Corona-Richtlinien.  

Als kleinen Vorgeschmack auf den Kongress für menschliche Medizin 2022 machen wir Sie gerne noch einmal auf unser Spitzen-Gespräch aufmerksam, welches Prof. Jörg Spitz kürzlich mit der Kongress-Referentin Dr. Simone Eichinger führte: 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Der Kongress für menschliche Medizin ist für Alle da!  

Der Kongress für menschliche Medizin bietet Ihnen als Fachmediziner oder Therapeutin die wohl beste Chance des Jahres, Ihr Behandlungswissen auf den neuesten Stand der Wissenschaft zu bringen. Als interessierter Laie haben Sie die Möglichkeit, einen umfassenden Blick auf die drängenden Fragen der Medizin zu erhalten. 

Beachten Sie bitte die neuen Fristen für Frühbucher etc. auf der Kongressseite!

Ihr Jörg Spitz  

und das AMM-Team  

Beitragsbild:

Foto von Alexandr Podvalny von Pexels

Newsfeed abonnieren
Partner des Monats: Heidelberger Chlorella
Digitale Welt
Produkt-Katalog
Bücher-Katalog

Unsere Buchempfehlungen

Vitamin D: Immer wenn es um Leben oder Tod geht
von Prof. Dr. med. Jörg Spitz & Sebastian Weiß
Erscheinungsjahr: 2020
Diagnose: unheilbar. Therapie: selbstbestimmt
von Sven Böttcher
Verlag: Ludwig
Erscheinungsjahr: 2015
Orthomolekulare Medizin
von Uwe Gröber
Verlag: Wiss. Verlag-Ges.
Erscheinungsjahr: 2002