Autorenarchive: Franziska Wissen

Eine globale Gesundheitsbedrohung: Umwelthormone und die Verweiblichung der Welt

Der Heilpraktiker Michael Martin informiert in seinem Vortrag über die erschreckenden Folgen hormonell wirksamer Chemikalien aus der belasteten Umwelt auf die menschliche Gesundheit! Selbst entlegene Regionen auf der Erde sind nicht mehr frei von diesen sogenannten Xenohormonen. Nachdem sein Sohn chronisch erkrankt auf die Welt kam, beschäftigte sich Martin intensiv

Weiterlesen »

Mehr bewegen = abnehmen?! Diese Regel gilt nicht für JEDEN!

  Prof. Dr. Theodor Dingermann von der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt am Main gibt in seinem Vortrag einen spannenden Überblick über die neuen Forschungsergebnisse in Bezug auf die Zusammenhänge zwischen Abnehmen, Ausdauersport und dem menschlichen Genom.   Was bedeutet „abnehmen“? Selbst Experten haben teilweise Probleme damit zu erklären,

Weiterlesen »

„Harz“ als Wundermittel – gesund leben mit Bäumen

Ing. Dr. Erwin Thoma ist Österreicher, Holzspezialist und Gründer der Firma „Thoma Holz“, die sich mit ihrem Massivholzsystem „Holz100“ in über 33 Ländern in den letzten 10 Jahren erfolgreich etabliert hat: Universitätsgebäude, Schulen, Einfamilienhäuser, Passivhäuser – sind nur ein paar Beispiele für die unterschiedlichsten Gebäudearten und Designs, die zu den

Weiterlesen »

Wenn man keine Krankheit hat, erfindet Big-Pharma eben eine…

Die am 3.8.16 im ZDF erschienene Dokumentation „Das Geschäft mit der Krankheit – Wie wir zu Patienten gemacht werden“ durchleuchtet kritisch die Strategien der Pharmaindustrie. Hauptziel von Big-Pharma ist es, Medikamente über die unterschiedlichsten Wege möglichst kontinuierlich direkt an den Patienten zu bringen und einen Milliardenmarkt zu befeuern. Diese Tatsache

Weiterlesen »

Nur müde oder CFS? – Was steckt dahinter?

Prof. Dr. med. Wilfried P. Bieger geht in seinem Vortrag auf eine Krankheit ein, von der wir aktuell noch nicht viel wissen und es unklar ist, wie wir sie behandeln können: CFS = Chronic Fatigue Syndrome! Nach Schätzungen des Bundesverbands Chronisches Erschöpfungssyndrom Fatigatio e.V. leiden in Deutschland etwa 300.000 Menschen

Weiterlesen »

Abnehmen: Zu viel Bewegung hilft nicht!

Die Anfang des Jahres 2016 erschienene Studie von Pontzer beschäftigt sich mit einem interessanten Themenbereich: Der Zusammenhang von körperlicher Bewegung und Kalorienverbrauch – ist er wirklich linear?   Hintergrund  Übergewicht ist nicht nur einer der vier Faktoren des „Metabolischen Syndroms“ sondern auch Risikofaktor für eine große Anzahl Krankheiten wie zum

Weiterlesen »

„Nicht sonnen“ ist ähnlich schlimm wie Rauchen!

Dass Rauchen das größte vermeidbare Gesundheitsrisiko unserer Zeit darstellt, ist seit langer Zeit aktenkundig und in vielen Studien ausführlich erläutert worden. Dazu gehört, dass unzählige Krankheiten in unserem gesamten Organismus wie verschiedene Krebsarten (Brustkrebs, Mundhöhlenkrebs, Kehlkopfkrebs, Lungenkrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs etc.),  Herz-Kreislauferkrankungen (Arteriosklerose, Herzinfarkt, Schlaganfall etc.), Diabetes, Lungenerkrankungen wie Asthma und COPD

Weiterlesen »

Schützen Sie Ihre Membranen! – Neue Aspekte schädlicher Umwelteinflüsse

Dr. med. Kurt E. Müller führt in Kempten eine Praxis mit den Schwerpunkten Dermatologie, Hygiene und Umweltmedizin. Er fokussiert in seinem Vortrag im Rahmen des Kongresses für menschliche Medizin 2015 ein komplexes Thema, welches bis zum heutigen Zeitpunkt sehr selten thematisiert wird, aber einen wesentlichen Anteil an der Verursachung der

Weiterlesen »

„Klarheit im Kopf“: Grüntee

Unser Partner reformleben informiert in seinem Magazin „reformleben – Kundenmagazin für natürliche Gesundheitsvorsorge“ alle 2 Monate über interessante Themen rund um die Gesundheit. Hier spielen insbesondere die Ernährung sowie der Lebensstil eine wichtige Rolle und es werden u. a. Tipps zum bestmöglichen Schutz vor Krankheiten gegeben, dauerhaft leistungsfähig zu sein

Weiterlesen »
« Ältere Einträge