Parkinson und die Gehirn-Darm-Achse: Die Wirkung von Polyphenolen auf α-Synuklein

Lesezeit: 7 Minuten Studien berichten darüber, dass Polyphenole positive Effekte auf Eiweißablagerungen haben, die für die Entstehung von neurodegenerativen Erkrankungen relevant sind. Der Zusammenhang zwischen Parkinson und der Gehirn-Darm-Achse wird Ihnen in diesem Gastbeitrag genauer erklärt.