Männer trauern anders - Was ihnen hilft und gut tut

„Frauen weinen und Männer fressen alles in sich rein“ – ganz so drastisch wie dieses Klischee sind die Unterschiede zwischen Männern und Frauen zwar nicht. Dennoch unterscheidet sich die Herangehensweise von Männern mit ihrer Trauer umzugehen und den Schmerz zu bewältigen, deutlich von der weiblichen, so der erfahrene Trauerbegleiter Thomas Achenbach.

Aber wenn es nicht das Gespräch mit der besten Freundin ist – was tut trauernden Männern dann gut?

Wie können Angehörige, Freunde oder Kolleginnen einen Mann in seiner Trauer unterstützen?

Mithilfe vieler Beispiele aus der Praxis und vor dem Hintergrund eigener Erfahrungen vermittelt der Autor umfassendes Wissen und praktische Tipps, um trauernde Männer ihren Bedürfnissen entsprechend unterstützen zu können.

Ein Buch, das hilft, trauernde Männer besser zu verstehen und zu begleiten.

 

Über den Autor:

Thomas Achenbach ist Redakteur, Blogger und zertifizierter Trauerbegleiter nach den Standards des Bundesverbands Trauerbegleitung. Als Trauerbegleiter ist er spezialisiert auf die Themen Männertrauer und Trauer im Arbeitsleben.

www.trauer-ist-leben.blogspot.com

Details
Autor(en)

Thomas Achenbach

Erscheinungsjahr

2019