Systemische Medizin - Auf der Suche nach einer besseren Medizin

Das zukunftsweisende erkenntnistheoretische Konzept eines wissenschaftlichen und patientenzentrierten Medizinverständnisses. Chronische Erkrankungen sind mit Diagnose- und Therapiemethoden, die in der Akutmedizin bewährt sind, kaum beherrschbar. Dies ist einer der Hauptgründe dafür, dass die medizinische Versorgung in der Krise steckt. Physik, Chemie und Biologie gründen längst auf einem systemischen Konzept, das dem Kritischen Rationalismus folgt und sich in der Theorie der Selbstorganisation sowie in der Theorie komplexer, sich selbst regulierender Systeme entfaltet. Genau dies ist auch die Grundlage der menschlichen Medizin. Für auch philosopisch interessierte Leser ein absoluter Gewinn!