Ernährung

Wir brauchen eine Mineralienwende!

Obwohl ein beträchtlicher Teil der Weltbevölkerung über ausreichend Nahrung verfügt, sind Mangelerscheinungen bei Mikronährstoffen weit verbreitet. Insbesondere der Mangel an Mineralstoffen und Spurenelementen hat ernsthafte Auswirkungen auf die Gesundheit. Diese reichen von einem geschwächtem Immunsystem und chronischen Entzündungen bis hin zu Müdigkeit, Übergewicht, Depressionen und Demenz. Wenn solche Mangelzustände bereits in der Frühentwicklung und während der Kindheit auftreten, kann dies auch die geistige Entwicklung beeinträchtigen.

Jungbrunnen Scheinfasten?

In den letzten Jahrzehnten hat die wissenschaftliche Forschung beeindruckende Erkenntnisse über die gesundheitlichen Vorteile des Fastens geliefert, darunter die Förderung der Autophagie und die Verjüngungseffekte auf Zellen und Gewebe. Dennoch scheitern viele Menschen an der Umsetzung und dem Durchhalten von Fastenkuren aufgrund des drastischen Nahrungsverzichts. Scheinfasten verspricht die positiven Effekte des Fastens ohne den traditionellen Verzicht und stellt somit eine vielversprechende Alternative dar, um die Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern. In diesem Artikel wird das Konzept des "Scheinfastens" vorgestellt, das auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen von Professor Valter Longo basiert.

Von |2023-11-06T08:14:11+01:007. November 2023|Kategorien: Ernährung, Lebensstil|Tags: , , , , |

Gesunde Ernährung und Nahrungsmittelunverträglichkeiten

In unserer stressgeprägten Welt gewinnt eine ausgewogene Ernährung an Bedeutung, da Nahrungsmittelunverträglichkeiten zunehmen. Im Spitzen-Gespräch mit den Experten Corinna van der Eerden und Daniel Auer erfahren Sie, warum individuelle Testverfahren entscheidend sind, um Nahrungsmittelunverträglichkeiten zu identifizieren. Konventionelle Tests haben Grenzen, daher ist ein personalisierter Ansatz unerlässlich. Das Spitzen-Gespräch beleuchtet auch die Auswirkungen von Stress auf die Gesundheit und betont die Bedeutung von Stressbewältigungsstrategien. Selbstbildung ist ein mächtiges Werkzeug, um die eigene Gesundheit zu optimieren und individuelle Entscheidungen zu treffen. Entdecken Sie, wie Sie Ihre Gesundheit verbessern können, indem Sie Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Stress verstehen.

Gute Laune kann man essen!

In unserer heutigen Zeit, die von extremer Belastung geprägt ist, suchen immer mehr Menschen Hilfe bei psychischen Problemen. Doch anstatt sofort auf Psychopharmaka zurückzugreifen, sollten wir einen ganzheitlichen Ansatz verfolgen. Vitalstoffmangel, insbesondere bei Vitamin B6, B12, Folsäure und Vitamin D, kann oft die Wurzel psychischer Symptome sein. Ein Blick auf die Stoffwechselphysiologie und Umweltbelastungen ist unerlässlich. Die Homocysteinbestimmung im Blut kann helfen, Funktionsstörungen zu erkennen. Statt dauerhaft Psychopharmaka zu nehmen, können Vitamin-B-Komplex-Präparate eine natürliche Lösung sein. Mit einer bewussten Ernährung und Nahrungsergänzung können viele Menschen ihre psychische Gesundheit wiederherstellen und die Kontrolle über ihr Leben zurückgewinnen.

Omega-3-Fettsäuren bei der Bekämpfung der rheumatoiden Arthritis

Omega-3-Fettsäuren, in Fischöl, Algenöl und Pflanzenölen enthalten, bieten zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Jüngste Studien betonen ihre Rolle bei der Vorbeugung und Behandlung der rheumatoiden Arthritis (RA). Evidenzbasiert reduzieren sie die morgendliche Steifheit und Gelenkschmerzen und können sogar den Ausbruch von RA verhindern. Das richtige Verhältnis von Omega-3 zu Omega-6 in der Ernährung ist entscheidend, wobei eine Erhöhung des Omega-3-Verzehrs empfohlen wird. Bei der Auswahl von Nahrungsergänzungsmitteln sind natürliche Quellen mit EPA und DHA vorzuziehen.

Epigenetik von A – Z: Genetik versus Epigenetik

Epigenetik: Mehr als nur Gene! Prof. Spitz offenbart, dass unsere Gene nicht allein unser Schicksal bestimmen. Stattdessen beeinflusst unser Lebensstil, wie diese Gene "gelesen" werden. Gesundheit, Ernährung und sogar unsere geistige Verfassung können durch bewusste Lebensstilentscheidungen positiv gestaltet werden. Wer mehr erfahren will, sollte sich den lehrreichen Vortrag von Prof. Spitz auf YouTube anschauen oder unsere kurze Übersicht und Literaturhinweise nutzen, um tiefer ins Thema einzutauchen.

Von |2023-08-29T15:47:07+02:0031. August 2023|Kategorien: Basisinformation, Epigenetik, Ernährung, Lebensstil, Prävention|

Die Wissenschaft des Fastens: Gesundheitsoptimierung und moderne Ansätze

Fasten als Ansatz zur Gesundheitsoptimierung gewinnt immer mehr an Bedeutung, nicht nur aus spirituellen Gründen, sondern auch zur Prävention und Steigerung des Wohlbefindens. Im Gespräch mit Prof. Kleine-Gunk, einem Experten für Anti-Aging, und Prof. Dr. Spitz werden moderne Fastenmethoden beleuchtet. Von intermittierendem Fasten bis zum Scheinfasten werden Ansätze diskutiert, die individuell angepasst werden können, um Gesundheit und Langlebigkeit zu fördern

Die Kraft der Omega-3-Fettsäuren früh genug für die Gesundheit des Gehirns nutzen

Stellen Sie sich vor, Sie könnten durch Ernährung Ihre Gehirngesundheit beeinflussen. Forschungen zeigen, dass Omega-3-Fettsäuren hierbei eine Schlüsselrolle spielen. Besonders DHA und EPA, zwei Arten von Omega-3-Fettsäuren, sind für das Gehirn essentiell. Eine aktuelle Studie zeigt, dass ein höherer Omega-3-Index mit besserer Gehirnstruktur und -funktion im mittleren Alter korreliert. Es ist also ratsam, Omega-3-reiche Lebensmittel oder Nahrungsergänzungsmittel in die Ernährung einzubinden.

Therapie des Eisenmangels mit pflanzlichem Eisen

Das Spurenelement Eisen ist ein Multitalent im menschlichen Körper, doch viele Menschen, besonders Frauen, sind von einem Mangel betroffen. Dieser kann viele negative Auswirkungen haben und meist gelingt es den Betroffenen nicht, den Mangel allein durch die Ernährung zu beheben. Gängige Eisenpräparate werden oft nicht gut vertragen, sie können zu Verdauungsbeschwerden führen. Doch gibt es erfreulicherweise wirksame natürliche Eisenpräparate, z.B. aus dem eisenhaltigen Curryblatt, die meist ohne negative Nebeneffekte vertragen werden.

Fermentation – In unserem E-Book erfahren Sie mehr über den Gesundheitstrend mit langer Tradition

Unser E-Book 'Die Fermentationsfibel: Altes Wissen in der modernen Ernährung nutzen' bietet auf 60 Seiten tiefgehende Einblicke in die Welt der Fermentation. Erfahren Sie mehr über geschichtliche Hintergründe, biochemische Abläufe verschiedener Fermentationsarten und den positiven Einfluss fermentierter Lebensmittel auf die Darmgesundheit. Zudem bieten wir einen Ausblick auf innovative Methoden wie die Kaskadenfermentation.

Von |2023-07-17T16:35:28+02:0018. Juli 2023|Kategorien: Darmgesundheit, Ernährung, Prävention|Tags: , , , |
Nach oben