Uncategorized

Longevity – Ernährung, Vitalstoffe und Supplemente im Fokus der Langlebigkeitsforschung

Die Langlebigkeitsforschung hat in den letzten Jahrzehnten bedeutende Fortschritte gemacht, wobei der Einfluss von Ernährung, Vitalstoffen und Supplementen auf die Gesundheit und Lebensdauer zunehmend in den Mittelpunkt rückt. Eine optimierte Ernährung, reich an spezifischen Mikronährstoffen und die gezielte Supplementierung könnten potenziell die Lebensspanne verlängern und die Lebensqualität im Alter verbessern.

Aktuelle Beiträge der Stiftungs-Projekte

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Beiträgen der DSGiP-Stiftungsprojekte! In den heute vorgestellten Artikeln geht es um die Frage, ob Corona-Pandemie und damit einhergehende schwere Krankheitsverläufe einfach hätten verhindert werden können, ob der Hype um Kollagen gerechtfertig ist, und ob die Einnahme von Isoleucin empfehlenswert ist. Jeder Beitrag bietet verständliche Informationen und aktuelle Forschungsergebnisse. Schauen Sie vorbei und informieren Sie sich über diese spannenden Themen!

Von |2024-01-28T16:26:23+01:0025. Januar 2024|Kategorien: Uncategorized|Tags: , , , |

Aktuelle Beiträge der Stiftungs-Projekte

Bleiben Sie auch im neuen Jahr auf dem Laufenden mit den neuesten Beiträgen der DSGiP-Stiftungsprojekte! In den heute vorgestellten Artikeln geht es um die Frage, ob Omega-3 Vorhofflimmern auslösen oder Vitamin D die Krebssterblichkeit erhöhen kann. Weitere Themen sind Eisbaden und Kältetherapie als Schutz vor Demenz und welche Faktoren über den Erfolg unserer Neujahrsvorsätze entscheiden. Jeder Beitrag bietet verständliche Informationen und aktuelle Forschungsergebnisse. Schauen Sie vorbei und informieren Sie sich über diese spannenden Themen!

Von |2024-01-01T20:59:03+01:004. Januar 2024|Kategorien: Uncategorized|Tags: , , , |

Aktuelle Beiträge der Stiftungs-Projekte

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Beiträgen der DSGiP-Stiftungsprojekte! In den heute vorgestellten Artikeln geht es um den Zusammenhang zwischen Vitamin D und Nierensteinen und die Wirkungen von OPC sowie Omega-3-Fettsäuren auf unsere Herzgesundheit. Jeder Beitrag bietet verständliche Informationen und aktuelle Forschungsergebnisse. Schauen Sie vorbei und informieren Sie sich über diese spannenden Themen!

Von |2023-12-18T20:51:03+01:0021. Dezember 2023|Kategorien: Uncategorized|Tags: , , , |

Aktuelle Beiträge der Stiftungs-Projekte

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Beiträgen der DSGiP-Stiftungsprojekte! Heute präsentieren wir Ihnen einen interessanten Artikel über die Bedeutung von Kollagen für die Gesundheit, neue Erkenntnisse in der Alzheimer-Forschung, praktische Tipps zur Auswahl von Vitamin D-Supplementen und die Vorteile des Neurozentrierten Trainings für Bewegungseinschränkungen. Jeder Beitrag bietet verständliche Informationen und aktuelle Forschungsergebnisse. Schauen Sie vorbei und informieren Sie sich über diese spannenden Themen!

Von |2023-11-16T09:40:54+01:0016. November 2023|Kategorien: Uncategorized|Tags: , , , |

Die Kraft der Omega-3-Fettsäuren früh genug für die Gesundheit des Gehirns nutzen

Stellen Sie sich vor, Sie könnten durch Ernährung Ihre Gehirngesundheit beeinflussen. Forschungen zeigen, dass Omega-3-Fettsäuren hierbei eine Schlüsselrolle spielen. Besonders DHA und EPA, zwei Arten von Omega-3-Fettsäuren, sind für das Gehirn essentiell. Eine aktuelle Studie zeigt, dass ein höherer Omega-3-Index mit besserer Gehirnstruktur und -funktion im mittleren Alter korreliert. Es ist also ratsam, Omega-3-reiche Lebensmittel oder Nahrungsergänzungsmittel in die Ernährung einzubinden.

Mikronährstoffe bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen – eine Therapie-Option?

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die führende Todesursache in Deutschland. Trotz starker Beweise aus klinischen Studien, werden Mikronährstoffe in der Leitlinien-Medizin kaum berücksichtigt. Dieser Beitrag beleuchtet die Möglichkeiten der orthomolekularen Therapie bei Herzerkrankungen, einschließlich der Rolle von Coenzym Q10, Magnesium, Omega-3-Fettsäuren und Arginin. Es ist an der Zeit, dass die Erkenntnisse der Mikronährstoffforschung ihren Weg in die medizinischen Leitlinien finden.

Cannabidiol und Autoimmunerkrankungen – wie kann CBD bei der Therapie helfen?

Cannabidiol (CBD) ist ein natürlicher Inhaltsstoff aus Hanfpflanzen, der zunehmend als Therapeutikum bei verschiedenen Krankheiten eingesetzt wird. Es wird oft mit THC verwechselt, aber gute CBD-Öle enthalten kein oder nur geringe Mengen von THC. CBD ist als Naturheilmittel beliebt und hilfreich bei der Behandlung vieler gesundheitlicher Probleme. Auch bei der Therapie von Autoimmunerkrankungen kann CBD hilfreich eingesetzt werden und die Beschwerden mildern, um die Lebensqualität und den Alltag Betroffener zu verbessern.

Von |2023-03-15T19:47:37+01:0014. Februar 2023|Kategorien: Autoimmunerkrankungen, Therapien, Uncategorized|Tags: , |

Fett macht fett? Hartnäckige Ernährungsmythen aufgedeckt im Online Omega-3-Kongress vom 9. – 11.12.2022

Der Großteil der deutschen Bevölkerung versucht immer noch so fettfrei wie möglich zu kochen, die fettreduzierte Variante eines Lebensmittels zu kaufen und statt Butter Margarine auf das täglich-Brot zu streichen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, warum diese Maßnahmen nicht immer wirkungsvoll sind, wie ein gesunder Umgang mit Fetten in der Ernährung aussieht und welchen Ernährungsmythen zum Thema Fett Sie getrost in den Mülleimer der Wissenschaftsirrtümer werfen können.

Von |2022-11-26T16:13:04+01:0029. November 2022|Kategorien: Ernährung, Konferenzen, Lebensstil, Prävention, Uncategorized|Tags: , , |
Nach oben