In ihrer Praxis behandelt sie nach diesem Konzept Patienten wirklich aller Altersstufen:
Schwangere, Säuglinge, Kleinkinder, Schulkinder, junge, ältere und alte Erwachsene.


Praxisschwerpunkte

• Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

  • Akupunktur
  • Tuina
  • Guasha
  • Kräuter
  • Qigong

• Wirbelsäulenbehandlung

  • Osteobalance
  • Übungsbehandlungen

• Ernährungsberatung

  • Nach TCM
  • Nach Metabolic Balance

• Orthomolekularmedizin

• Darmsanierung

• Immuntherapie

• Beratung


Vita

  • seit 1985 Heilpraktikerin; seit 1988 eigene Praxis
  • 1987 bis 1990 Ausbildung in traditioneller chinesischer Medizin
  • seit 1997 Gutachterin
  • 1997 Ausbildung in „Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn
  • seit 2015 Qigong-Lehrerin mit Unterrichtserlaubnis für:
    • Dao Yuan Fan Teng Gong
    • Augen-Qigong
    • Fan Song Gong
    • Hui Chun Gong
    • Gua Sha Fa
  • regelmäßige Aus- und Weiterbildungen in verschiedenen neuen und bereits praktizierten Naturheilverfahren (wie funktionellem, ganzheitlichem Fuß- und Muskelaufbautraining; Tuina-Ausbildung (traditionelle chinesische Heilmassage); Ausbildung in „Dynamische Wirbelsäulenbehandlung nach Popp“ und Osteobalance®
; Ausbildung in Chiu Chan Fußmeridianmassage) sowie Qigong.

Extras

  • Stellvertretende Vorsitzende des Berufs- und Fachverbandes Freie Heilpraktiker e.V. (FH)
  • Leitung der Gutachter- und Gebührenkommission im FH
  • 
Mitglied der Sachverständigen- und Gebühren-Kommission des Dachverbandes deutscher Heilpraktikerverbände (DDH)

Buchempfehlungen

Passende Bücher aus der AMM-Buchwelt:


Frau Roosen unterstützt das Netzwerk Spitzen-Prävention seit 2020:

Logo – NährstoffAllianz

Unterstützung der "NährstoffAllianz" einfach via betterplace:

betterplace-logo