Dr. Rebekka Leist – Gynäkologin

Frauenärztin Dr. Rebekka Leist beschäftigt sich seit über 20 Jahren intensiv mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und praktiziert sie bis heute mit großem Engagement.

Durch das unterschiedliche Krankheitsverständnis der TCM und mit der integrierten Anwendung von Naturheilverfahren, Naturidentischer Hormontherapie, Mikronährstofftherapie und moderner Labordiagnostik, bewährt sie sich besonders gut bei chronischen Krankheitsbildern und Befindlichkeitsstörungen.

Als Ärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe liegt einer ihrer Schwerpunkte natürlich auf Frauengesundheit in allen Lebensphasen. Als Ärztin praktiziert sie die Integrative Chinesische Medizin und Mikronährstofftherapie eher allgemeinmedizinisch – und behandlt auch männliche Patienten und Kinder sowie fast alle westlichen Krankheitsbilder.


Schwerpunkte

TCM – (Traditionelle) Chinesische Medizin

Seit über zwei Jahrzehnten behandelt Frau Dr. Leist Erwachsene und Kinder mit den Methoden der TCM. Dabei wendet sie vornehmlich Akupunktur, Chinesische Arzneistofftherapie und Ernährungsmedizin an. Bei den verschiedensten Erkrankungen können häufig erfreuliche und langfristige Beschwerdelinderungen erreicht werden.

Naturidentische Hormontherapie – in allen Lebenslagen

Unsere Geschlechtshormone sind essentiell für unser (Über-) Leben. Ein Hormonmangel – nicht nur in den Wechseljahren – kann viele gesundheitliche Probleme und Beschwerden verursachen. Die Naturidentische Hormontherapie verwendet dabei nur Hormone bzw. Präparate, die exakt die gleiche Molekülstruktur wie unsere körpereigenen Hormone haben.

Im Gegensatz dazu steht die medikamentöse Hormonersatztherapie, wie z.B. die „Pille" oder die „herkömmliche Hormonersatztherapie" in den Wechseljahren. Dabei werden Medikamente verwendet, die nur eine ähnliche Molekülstruktur haben: Sie haben zwar hormonähnliche Wirkungen, können aber auch erhebliche Nebenwirkungen verursachen. Die naturidentische oder bioidentische Hormontherapie bedeutet bei richtiger Dosierung, Applikationsart und Darreichungsform eine nebenwirkungsfreie Behandlung mit humanidentischen Hormonen.

Regelmäßig hält Frau Dr. Leist Vorträge zu diesem Thema.

Mikronährstoffe – Bausteine für ein gesundes Leben

Foto der auf die Zunge übertragenen Funktionskreise in der TCM

© zametalov_istockphoto.com

Mikronährstoffe – oder sogenannte Nahrungsergänzungsmittel – sind für unser Leben genauso unverzichtbar wie Hormone. Diese Vitamine, Mineralien und Spurenelemente sind elementar für eine physiologisch intakte Zellfunktion und Stoffwechselaktivität. Sie verrichten in unserem Körper viele lebenswichtige Aufgaben und erhalten die optimale Leistungsfähigkeit des Organismus.

Die Mangelversorgung an essentiellen Mikronährstoffen in der Bevölkerung ist erschreckend groß. Die meisten Menschen wissen nicht, dass ihnen wichtige Vitalstoffe fehlen. Durch eine ausführliche Anamnese und eine Blutuntersuchung lassen sich Nährstoffdefizite erkennen und behandeln.

Frauenheilkunde  & Frauengesundheit

Ein wesentlicher Schwerpunkt der Praxis ist, Frauen in allen Lebensphasen in ihrer Gesundheit zu stärken. Dazu kombiniert Frau Dr. Leist den Erfahrungsschatz der Chinesischen Medizin (TCM) mit moderner westlicher Labordiagnostik und der naturidentischen Hormontherapie und der Mikronährstofftherapie.

Wechseljahresbeschwerden – müssen nicht ertragen werden

Foto: Frau von hinten mit zum Himmel ausgestreckten Armen in Blumenfeld

© jcomp_stock.adobe.com

Wechseljahre können Frauen schwer zusetzen: u.a. Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Hitzewallungen, Leistungsabfall.

In der Praxis für Integrative Chinesische Medizin in München werden verschiedene Behandlungsmöglichkeiten zur Linderung von Beschwerden durch chronischen Hormonmangel erwogen und angewandt.

Schwangerschaft in der TCM – Mutter und Kind im selben Boot

Dysregulationen im Körper der Frau vor, während und nach der Schwangerschaft kann das komplexe energetische System der Chinesischen Medizin (TCM) erkennen und ausgleichen. Zusätzlich wird die Gesundheit von Mutter und Kind durch eine ausreichende Versorgung mit Mikronährstoffen gestützt.

Unerfüllter Kinderwunsch und Fehlgeburten

Als Spezialistin für unerfüllten Kinderwunsch weiß Frau Dr. Leist um die komplexen Zusammenhänge, die nötig sind, damit eine Frau schwanger wird und schwanger bleibt. Mit den Mitteln der TCM, der Mikronährstofftherapie sowie der Naturidentischen Hormontherapie und einer einfühlsamen Begleitung kann sie Frauen und Paaren Mut machen, den steinigen Weg ausgedehnter medizinischer Behandlungen – wie Inseminationen und/oder außerkörperliche Befruchtung (IVF/ICSI) – zu gehen.


Vita

  • 2015 Mikronährstofftherapie
  • 2013 Naturidentische Hormontherapie
  • 2011 Ernährungsberauftragte Ärztin
  • 2004 Eröffnung Privatpraxis für Integrative Chinesische Medizin in München
  • 2000 Fachärztin für Frauenheilkunde & Geburtshilfe
  • Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren
  • Zusatzbezeichnung Akupunktur
  • 1998 – 2004 Tätigkeit als Ärztin in der Reproduktionsmedizin

Buchempfehlungen

Die Buchempfehlungen von Dr. Leist für Sie:

von Malteser Deutschland gGmbH – Dr. med. Ursula Sottong MPH u.a.

Erscheinungsjahr 2015


Unterstützerin der Sonnenallianz

Sponsoring via betterplace

Adresse
Sendlinger Str. 41 Rgb.
80331 München
Kontakt
Ansprechpartner: Dr. Rebekka Leist
Telefon: +49 (0) 89 - 260 18 560
Unterstützte Projekte