FRIEDA – Das Magazin / frieda-online


Als Kopfgeburt gibt es FRIEDA eigentlich schon lange. FRIEDA wäre auch gern zum Blättern da, so richtig aus Papier, aber FRIEDAs hauseigene Druckerei befindet sich momentan noch im visionären Raum. Darum gibt’s FRIEDA vorläufig nur zum Klicken…

FRIEDA blickt hinter den Horizont und über den Tellerrand. FRIEDA ist konfessions- und parteilos. Sie ist mitunter auch tabulos, vor allem aber interessiert und oft sogar neugierig. FRIEDA stellt in Frage, lässt sich gern begeistern, aber ungern ausbremsen. FRIEDA will Brücken bauen statt Barrieren. FRIEDA ist mal frech, verspielt, nachdenklich, auch mal provozierend, gelegentlich rebellisch, und, wie viele finden, „irgendwie unkonventionell“. FRIEDA interessiert sich weniger für Trends, sondern mehr für Zeitloses. Und bei FRIEDA weiß man nie so genau, was als Nächstes kommt.

Beate Wiemers
Journalistin

Adresse
Otto Braun Str. 5
28329 Bremen
Kontakt
Telefon: 0421-21 78 78