Vitamin K-Depot

  • Schützt vor Osteoporose, Arteriosklerose & stärkt Knochen und Zähne
  • Unverzichtbar für die Energiegewinnung in den Mitochondrien
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis mit 53.500 µg pro Verpackung (da 50 µg pro Tropfen Vitamin K2 MK7 und 1070 Tropfen in 30 ml)
  • Höchste Bioverfügbarkeit durch Tropfenform
  • Höchste Rohstoffqualität aus deutscher Manufaktur

Das Vitamin K-Depot von Lebenskraftpur enthält pro Tropfen 50 µg Vitamin K2 MK7 in seiner natürlichen Form und ist in reinem und hochwertigem Kokosöl gelöst. Eine optimale Bioverfügbarkeit ist durch die Tropfenform gegeben.

K2  aktiviert GLA-Proteine, z. B. das Osteocalcin. Osteocalcin bindet Kalzium an sich und lagert es in Knochen und Zähnen ab. Dadurch sorgt es für starke Knochen und verhindert Osteoporose.

Das MPG (Matrix Gla Protein) verhindert den Einbau von Kalzium an Knorpel und in Blutgefäßen, beugt also Verkalkung vor. GLA-Proteine können Kalziumionen aus bereits bestehenden Plaques wieder entfernen.

Ausschließlich K2, und nur K2, kann diese GLA-Proteine carboxylieren, also aktivieren. Nicht aktivierte GLA-Proteine können kein Kalzium an sich binden, also weder in die Knochen einbauen noch aus verkalkten Gelenken oder Blutgefäßen auslösen.

Vitamin K2 hat Einfluss auf den Lipidstoffwechsel und besitzt cholesterinsenkende Eigenschaften. Zudem hat Vitamin K2 eine wichtige Funktion in den Mitochondrien, die für Ihren Energielevel zuständig sind.

Wer also wenig Innereien oder fermentierte Speisen zu sich nimmt, sollte über eine Nahrungsergänzung mit Vitamin K2 nachdenken.

Wichtig bei der Vitamin K-Ergänzung

Können Sie, aus welchen Gründen auch immer, den Bedarf nicht über die Nahrung abdecken, empfiehlt sich ein natürliches Vitamin K2 MK7, am besten in Öl gelöst. MK7 bedeutet, dass dieses Vitamin natürlich gewonnen wurde, im Unterschied zu MK4, welches künstlich hergestellt wird.

Natürliches Vitamin K wird besser aufgenommen und verwertet. Es ist am längsten im Blutserum nachzuweisen und hat keine Nebenwirkungen. Noch besser wird es absorbiert, wenn es schon in Öl gelöst wird, da wird es bereits im Mund absorbiert. Zudem lässt sich so die Verzehrmenge gut an den aktuellen Bedarf anpassen.

Auch spielt die Form des Vitamin K2 MK7 eine Rolle. Man unterscheidet zwischen CIS- und TRANS-Isomeren. Hierbei unterscheiden sich die zwei Formen in ihrem geometrischen Aufbau. Nur die TRANS-Isomeren können vom Körper an Enzyme gebunden und somit verwertet werden. Die CIS-Form ist weniger bis unwirksam.

Lebenskraftpur bietet Ihnen natürliches Vitamin K2 MK7 (100% all-trans) in reinem, allergiefreien MCT-Kokosöl an. Durch die Pipette lässt sich die Tropfenanzahl genau abzählen.

Zu empfehlen ist ein gleichzeitiger Verzehr von Vitamin D3. Es aktiviert die Bildung des Osteocalcins, welches den Kalziumeinbau in die Knochen fördert.

Folgende Nährstoffe sind in der täglichen Verzehrempfehlung von 4 Tropfen „Vitamin K-Depot“ von Lebenskraftpur enthalten:
Vitamin K2 als MK7: 200 µg


Zutaten: Vitamin K2 MK7 (Menaquinon K7), Kokosöl (MCT)

Hersteller

Lebenskraftpur – Kaa & Fallenbüchel (haftungsbeschränkt) UG

Gutschein

Ihr AMM-Rabatt:
5% Erstbestellerrabatt
Rabatt-Code:
chlorophyll5

Weitere Produkte vom Anbieter