Opti Colon – Probiotika-Kapseln

Startseite/Opti Colon – Probiotika-Kapseln

Opti Colon – Probiotika-Kapseln

Nahrungsergänzungsmittel „Opti Colon“ mit Milchsäurebakterien-Komplex für den Darm

Probiotika mit 16 Bakterienstämmen für eine gesunde Darmflora

Die westliche Ernährungsweise ist leider nicht gerade förderlich für eine gesunde Darmflora. Mit der falschen Nahrung wachsen auch die falschen Bakterien in unserem Darm heran und vermehren sich zu Ungunsten der guten Darmbakterien. Es droht ein Ungleichgewicht in der Fachsprache auch „Dysbiose“ genannt. Das Kritische dabei ist, dass man eine Dysbiose oft zu spät bemerkt und hier bereits Schäden eine mögliche Folge sind. Einer solchen Dysbiose kann man mit Probiotika wie Opti Colon entgegenwirken.

Auch bei chronischen Krankheiten wie Morbus Crohn oder einem Reizdarm werden gesunde Darmbakterien als Therapieform eingesetzt. Wissenschaftliche Studien zeigten, dass sich bei einer Probiotikaeinnahme die Symptome wie Blähungen, Krämpfe oder Verstopfungen besserten.

16 Bakterienstämme kombiniert mit Präbiotika und B-Vitaminen

In unserem Darm siedeln schätzungsweise 10-100 Billionen Bakterien, welche sich in 200-300 bekannte Arten aufteilen. Denn ein breites Spektrum an Bakterienkulturen kann für eine gesunde Darmflora nützlich sein. Grund genug ein Breitband-Probiotika-Pulver mit unterschiedlichen Bakterienarten einzunehmen, um ein möglichst großes Spektrum abdecken zu können. Denn jede Bakteriengattung zielt zum Teil auf einen anderen Bereich ab und kann damit unterschiedliche Wirkungen entfalten bzw. kann eher schädliche Bakterien im Darm verdrängen.

Ergäntzt man dies mit den richtigen Präbiotika (z.B. resistente Stärke), welche die Nahrung der Darmbakterien sind, so erhält man ein sinnvolles Synbiotikum, um den Milchsäurebakterien einen optimalen Start zu geben als Grundlage, damit sich die Bakterien im Darm vermehren können. In Kombination mit den Milchsäurebakterien spricht man dann von einem “Synbiotikum”.

Opti Colon: Sinnvoll kombiniert als Kapseln

Wie bei jedem Nahrungsergänzungsmittel kommt es auch bei den „Probiotika“ auf die Qualität der eingesetzten Rohstoffe an. So ist es entscheidend welche Bakterienstämme und Kulturen Verwendung finden, wie hoch die Dosierung ist und wie diese miteinander kombiniert werden. Grundsätzlich sollten in einem sogenannten „Breitbandprobiotika“ mehr als 10 verschiedene Stämme enthalten sein. Eine gute Potenz liegt bei über 5 Mrd. koloniebildender Einheiten pro Dosis. Zu viele unterschiedliche Kulturen oder eine zu hohe Potenz (Aktivität) sind oft kontraproduktiv und können auch zu Problemen führen. Der spezifischen Auswahl an Milchsäurebakterien und der jeweiligen Dosierung kommt bei einer Entwicklung eine entscheidende Bedeutung zu!

OPTI COLON von naturalie macht genau das; es wurde von Experten auf dem Gebiet mitentwickelt und vereint eine ausgewogene Bakterienmischung aus hochwertigen Rohstoffen + B-Vitamine für das Nervensystem.


Zutaten:
Nutriose, Resistente Stärke (Typ 3), Hydroxypropylmethylcellulose (veg.Kapselhülle) Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B12, B. breve, B. infantis, B. lactis, B. longum, L. acidophilus, L. casei, L. crispatus, L. Delbrueckii susp. bulgaricus, L. fermentum, L. gasseri, L. helveticus, L. paracasei, L. plantarum, L. reuteri, L. rhamnosus, S. thermophilus

Verzehrempfehlung und Erklärvideo siehe hier…

Hersteller

vita sanus

Gutschein

Ihr AMM-Rabatt: 10 % Rabatt bei Erstbestellung

Gutscheincode: amm10

Mehr Produkte dieses Anbieters

Nach oben