Darmflora Probiotik 14

Die westliche Ernährungsweise ist leider nicht gerade förderlich für eine gesunde Darmflora. Mit der falschen Nahrung wachsen auch die falschen Bakterien in unserem Darm heran und vermehren sich zu Ungunsten der guten Darmbakterien. Es droht ein Ungleichgewicht in der Fachsprache auch „Dysbiose“ genannt. Einer solchen Dysbiose kann man mit Probiotika entgegenwirken.

Auch bei chronischen Krankheiten wie Morbus Crohn oder einem Reizdarm werden gesunde Darmbakterien als Therapieform eingesetzt. Wissenschaftliche Studien zeigten, dass sich bei einer Probiotikaeinnahme die Symptome wie Blähungen, Krämpfe oder Verstopfungen besserten.

DARMFLORA PROBIOTIK 14:
14 BAKTERIENSTÄMME KOMBINIERT MIT PRÄBIOTIKA

In unserem Darm siedeln schätzungsweise 10-100 Billionen Bakterien, welche sich in 200-300 bekannte Arten aufteilen, Grund genug ein Breitband-Probiotika-Pulver mit unterschiedlichen Bakterienarten einzunehmen, um ein möglichst großes Spektrum abdecken zu können.

Ergäntzt man dies mit den richtigen Präbiotika (bei naturalie: Inulin und Reisstärke), welche die Nahrung der Darmbakterien sind, so erhält man ein sinnvolles Synbiotikum.

Zutaten: Inulin, Bakterienmischung (Lactobacillus bulgaricus, Bifidabakterium longum, Lactobacillus casei, Lactobacillus fermentum, Lactobacillus paracasei, Bifidobakterium Breve, Lactobacillus acidophilus, Lactobacillus reuteri, Lactobacillus rhamnosus, Lactobacillus crispatus, Bifidobakterium lactis, Streptococcus thermophilus, Bifidobakterium infantis, Lactobacillus salivarius)

Hersteller

vita sanus

Gutschein

Ihr AMM-Rabatt:
10 % Rabatt bei Erstbestellung
Rabatt-Code:
amm10

Weitere Produkte vom Anbieter