Haemo-Laser®

Startseite/Haemo-Laser®

Haemo-Laser

Der Haemo-Laser zur Low-Level-Lasertherapie

Der Haemo-Laser® hat eine lange Vorgeschichte, denn die Entwicklung der Lasertechnik reicht bis in die Zeit um 1920 zu Albert Einstein zurück. Nachdem 1960 der erste Laser gebaut wurde, entwickelte sich die Lasertechnik in Riesenschritten vorwärts. Erste medizinische Arbeiten über die Behandlung schlecht heilender und chronischer Wunden wurden schon 1968 vom ungarischen Arzt E. Mester verfasst.

Heute ist die Low-Level-Lasertherapie durch zahlreiche Studien in ihrer Wirkungsweise sehr gut erforscht. Für viele Indikationen gibt es wissenschaftlich anerkannte Wirkungsnachweise.

Die Haemo-Laser®-Therapie ist eine Regulationstherapie, sie regt körpereigene Regelkreise an und führt dazu, dass diese richtig arbeiten. Sie wirkt dabei selbst als Regler, nicht als Verstärker, und ist völlig frei von Nebenwirkungen. Eine Gefährdung des Organismus ist durch die niedrige Dosierung der Laser-Energie ausgeschlossen.

Bei der Haemo-Laser®-Therapie wird – genauso wie bei einer Infusion – eine Injektionsnadel (Kanüle) in die Ellbogenvene gesetzt. In dieser Kanüle befindet sich eine dünne Glasfaser, über die das gebündelte Licht eines angekoppelten Rotlicht-Lasers in das Blutgefäß geleitet wird.
Das hochreine, energiereiche Licht in der Blutbahn wirkt unmittelbar auf die einzelnen Blutbestandteile (rote und weiße Blutkörperchen, Blutplättchen).
Damit wird eine positive Beeinflussung des Zellstoffwechsels von gestörten oder geschädigten Zellen erreicht.
Die elektromagnetische Energie am Ort der Bestrahlung wird in biochemische Energie umgewandelt. Die Haemo-Laser®-Therapie kann so den Stoffwechsel verbessern, das Immunsystem anregen, die Durchblutung steigern und damit die Sauerstoffversorgung verbessern.

Eine Behandlung dauert eine halbe Stunde und beeinflusst auch die Mitochondrien – also die „Kraftwerke“ der Zellen – und optimiert deren Funktion. Das äußert sich u. a. in einer Verbesserung der Blutwerte bei Störungen von Leber und Nieren, Fett- oder Zuckerstoffwechsel und in einer verbesserten Lungenfunktion. Diese positiven Auswirkungen lassen sich laborchemisch eindeutig nachweisen und wurden in zahlreichen wissenschaftlichen Studien belegt. Die Haemo-Laser®-Therapie nutzt Lichtenergie zur Behandlung zahlreicher Krankheiten.

Eine kurze visuelle Erklärung sehen Sie hier:

 

Hersteller

VitaCellScan

Gutschein

Ihr AMM-Rabatt: 5 % Erstbesteller-Rabatt

Gutscheincode: AMM5

Mehr Produkte dieses Anbieters

Mehr Produkte dieses Herstellers

Nach oben