Logo von Kompetenz statt Demenz

Faktenblatt zum Thema: Demenzvorbeugung und Darmgesundheit – wir beschenken UnterstützerInnen des Projektes Kompetenz statt Demenz!

Dass unsere Gesundheit bereits im Darm beginnt, ist schon seit Jahrtausenden bekannt. Heute wissen wir, dass unser Darm mehr als nur ein „Verdauungsrohr“ ist, da dieses wichtige Organ eine Vielzahl weiterer Funktionen erfüllt. So steht eine Störung der Darmgesundheit auch in direktem Zusammenhang mit der Entstehung chronischer Erkrankungen.

Dabei spielt vor allem die Darmflora, also die mikrobielle Besiedelung der Darmschleimhaut, eine wesentliche Rolle. Sie bildet den wichtigsten Teil unseres Immunsystems und bietet uns somit einen effektiven Infektionsschutz.

Aber was die Wenigsten wissen: eine richtig zusammengesetzte Darmflora ist auch essentiell für unsere Hirn-Gesundheit, da sie über die Darm-Hirn-Achse in direkter Verbindung unserem Nervensystem steht. Befindet sich die Darmflora im Ungleichgewicht, kann dies verheerende Folgen für das Nervengewebe haben und im schlimmsten Fall bis hin zur Neurodegeneration und Demenz führen. Aber es gibt gute Neuigkeiten, Sie können durch eine geeignete Pflege und Beachtung Ihrer Darmflora diesem Risiko entgegen wirken!

Sie spenden – Wir schenken

Spenden Sie zwischen dem 01.11.2020 und dem 30.11.2020 einen beliebigen Geldbetrag zugunsten des Projektes Kompetenz statt Demenz und wir schenken Ihnen das “Faktenblatt Demenz und Darmgesundheit”!

Sind Sie neugierig geworden, möchten mehr zu diesem Thema wissen und verstehen, wie Sie ganz aktiv vorbeugen können?
 
Zugunsten des Projekts ‚Kompetenz statt Demenz’ (www.kompetenz-statt-demenz.de) haben wir dazu für Sie ein Faktenblatt über Demenz und Darmgesundheit sowie die Prävention auf Basis dieser Erkenntnisse erarbeitet, das Ihnen einen kompakten und evidenz-basierten Überblick über die Zusammenhänge bietet, und auch zeigt, was Sie selbst tun können, um Ihre Darm-Hirn-Achse bei optimaler Gesundheit zu halten!

Und so einfach geht’s