Jeden Monat stellen wir Ihnen an dieser Stelle unseren „Partner des Monats“ vor! Schauen Sie also jeden Monat vorbei, denn es wartet die ein oder andere Rabatt- oder Sonderaktion für die Partnerprodukte auf Sie – speziell für unsere AMM-Leser!

Logo des AMM-Marktplatzpartners "BIA Systems"

Kontaktinfos und hilfreiche Links

BIA Systems GmbH
Jean-Pierre-Jungels-Straße 6
55126 Mainz

Telefon: +49 (0) 6131 2405326
E-Mail: info@biasystems.de
Web: https://biasystems.de/

BIA Systems auf dem AMM-Marktplatz »

Unser Partner des Monats April: BIA Systems

Die Bioelektrische Impedanzanalyse

Unser Marktplatzpartner BIA Systems GmbH vertreibt Messgeräte sowie die zugehörige Analyse-Software für die Bioelektrische Impedanzanalyse (kurz: BIA). Die BIA ist ein wichtiges Instrument im Rahmen der medizinischen Diagnostik: Sie ermöglicht es, die Körperzusammensetzung (z.B. Muskulatur, Fett und Körperwasser) und damit den physiologischen Zustand eines Patienten bzw. eines Sportlers zu analysieren und zu beurteilen. Inzwischen gilt die BIA als die einfachste und kostengünstigste Methode um die Körperzusammensetzung zu ermitteln.

Körperanalyse ist Gesundheitsanalyse

Die Körperkomposition ist ein biologisches System und ist daher einem stetigen dynamischen Prozess unterworfen, insbesondere bei Krankheit. Aber auch Über- und vor allem Mangelernährung, Störungen im Wasserhaushalt, Gewebe- und Muskelverletzungen u. ä. hinterlassen ihre Spuren: Veränderungen der biologischen Flüssigkeitsräume und damit Veränderungen der bioelektrischen Leitfähigkeit eines Körpers.

Die BIA Systems Analyse-Software hat durch die Erkennung von Analysemustern (BIVA, BIAGRAM, BMI-BIVA) eine höhere diagnostische Wertigkeit als die bisher übliche quantitative Analyse nach mathematischen Algorithmen, die auf statistischen Grundlagen basieren.
Die BIA Systems Analyse-Software erlaubt detaillierte Rückschlüsse auf den momentanen Ernährungs- und Hydratationszustand bzw. den individuellen Gesundheitszustand des Körpers.

Einsatzbereiche der BIA-Messung

Die Bioelektrische Impedanzanalyse wird bei übergewichtigen Patienten, Menschen, die unter Mangelernährung leiden (etwa durch konsumierende Erkrankungen – also Erkrankungen mit hohem Gewichts- und/oder Muskelverlust in kurzer Zeit – oder Essstörungen), und Profi- und leistungsorientierten Hobbysportler durchgeführt.

Die Analyse kann bei verschiedenen Zielsetzungen angewendet werden, so zum Beispiel zur Stabilisierung oder Optimierung des Ernährungszustandes, zur Leistungsoptimierung durch eine Verbesserung des Ernährungszustandes und der Hydratation oder auch zum Bewahren der Muskelmasse bei einer gewünschten Gewichtsreduktion.

Dadurch sind BIA-Messgeräte in folgenden Einrichtungen vielfach im Einsatz:

  • Arztpraxis, Klinik, MVZ
  • Intensiv-, Dialyse-Station
  • REHA-Einrichtung
  • Apotheke
  • Ernährungsberatung
  • Physiotherapie
  • Fitnessstudio
  • Leistungszentrum
  • Sportverein

BIA Systems senkt den Preis für Sie als AMM-Leser!

Bei Ihrer ersten Bestellung bei BIA Systems erhalten Sie 10 % Kundenrabatt mit dem Gutscheincode: AMM10.