Unser Partner des Monats Dezember

Jeden Monat stellen wir Ihnen an dieser Stelle unseren „Partner des Monats“ vor! Schauen Sie also jeden Monat vorbei, denn es wartet die ein oder andere Rabatt- oder Sonderaktion für die Partnerprodukte auf Sie - speziell für unsere AMM-Leser!

Kontakinfos und hilfreiche Links

medpro Holland B.V.

Dorpsstraat 182
3925 KG Scherpenzeel (Niederlande)

Telefon: +31 (0) 33 28 67 642 oder Freecall 0800 90 90 450 (kostenloser Anruf aus Deutschland, Österreich und der Schweiz)
E-Mail: info@med-pro.org
Web: https://med-pro.org

medpro Holland B.V. auf dem AMM-Marktplatz »

Unser Partner des Monats Dezember: medpro Holland B.V.

Getreu dem Motto „Natürlich gesund“

Unser Marktplatz-Partner medpro Holland B.V. ist Experte für Nahrungsergänzungsmittel, die Sie beim Schutz und Erhalt Ihrer Gesundheit und Ihres Wohlbefindens unterstützen können. Das niederländische Unternehmen produziert und vertreibt seine Produkte bereits seit dem Jahre 2000 und legt dabei besonderen Wert auf hochwertige Qualität und Natürlichkeit der Inhaltsstoffe – getreu dem Motto: Natürlich gesund!

Zur Prävention und Unterstützung bei Erkrankungen

Die Medpro Holland Produkte decken ein breites Spektrum an Wirkungsbereichen ab. So finden Sie im Shop Nahrungsergänzungsmittel, die speziell die Gesunderhaltung von Prostata, Haut, Brust und Immunsystem fördern. Die Suche nach dem passenden Produkt macht Ihnen Medpro Holland leicht: Die Produkte im Shop können nach den genannten Indikationen gefiltert werden. Zusätzlich können Produkte speziell für die Männer- bzw. die Frauengesundheit aufgerufen werden. Hier wird garantiert jeder fündig!

Neben der präventiven Anwendung bieten die Produkte von medpro Holland auch Gesundheitsvorteile für Patienten mit chronisch degenerativen Erkrankungen und Krebs, so beispielsweise das Imusan™ oder das ProstaLin-C. Sie können als unterstützende Maßnahme in Verbindung mit konventionellen Therapien genutzt werden.

Überzeugende Qualität

Alle Produkte von medpro Holland werden nach strengen Regeln der sogenannten „Hazard Analysis and Critical Control Point“ (HACCP) Richtlinien, sowie den Vorgaben der „Good Manufacturing Practice“(GMP) hergestellt. Sie erfüllen die erforderlichen Qualitätsstandards der European Pharmacopoeia (Ph. Eur.).

Produktempfehlungen