Online-Seminar: Chronisches Erschöpfungssyndrom – Systematische Ursachenermittlung und individuelle Behandlungskonzepte (Teil 1)

Startseite/Online-Seminar: Chronisches Erschöpfungssyndrom – Systematische Ursachenermittlung und individuelle Behandlungskonzepte (Teil 1)
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bitte beachten Sie: Das Online-Seminar richtet sich an medizinische Fachkreise (Apotheker, Ärzte, Heilberufe).


Noch immer gilt das Chronische Erschöpfungssyndrom (CFS) vorwiegend als psychisches Überlastungssyndrom, das nach dem Motto „Reden wir drüber, dann wird’s schon wieder!“ behandelt wird. Dass aber oft ganz konkrete körperliche, zellbiologische Vorgänge, die sich labormedizinisch nachweisen lassen, dem Erschöpfungszustand zu Grunde liegen, wird oft vernachlässigt.

In dieser Online-Fortbildung werden die unterschiedlichen Ursachen des CFS vorgestellt. Zudem wird aufgezeigt, wie diese durch eine sinnvolle Anamnese kombiniert mit einer zielführenden Laboruntersuchung detektiert werden können und auf dieser Basis eine zielgeführte individuelle Therapie eingeleitet werden kann:

Teil 1: Nitrostress, Hormone und Neurotransmitter, Infekte, Mikronährstoff-Defizite

Teil 2: findet am 15. April 2021 statt.

Ihr Referent: Dr. Roland Pfeiffer

Hier geht’s zur Anmeldung >>


Bitte beachten Sie: Das Online-Seminar richtet sich an medizinische Fachkreise (Apotheker, Ärzte, Heilberufe).

Details

Datum:
3. März 2021
Zeit:
19:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://www.ganzimmun.de/ganzimmun-akademie/online-seminare/ev/event/895

Veranstalter

GANZIMMUN Diagnostics AG Akademie
Telefon:
+49 (0)6131 7205-277 (mo. – fr. 8 – 16 Uhr)
E-Mail:
seminar@ganzimmun.de
Website:
www.ganzimmun.de/akademie
Nach oben