Körperbasierte Hypnose-Basics – für Alltag, Beruf & Therapie

Startseite/Körperbasierte Hypnose-Basics – für Alltag, Beruf & Therapie
Lade Veranstaltungen

„Hypnose hilft auch dann, wenn alles andere versagt.“ – Dr. James Braid

Die Arbeit mit bewusstseinsveränderten, hypnotischen Zuständen zählt zu den ältesten Heilformen der Menschheit. Erlebe und lerne ethisch fundiert, auf einer humanistischen Psychologie-Basis, dogmafrei und praxisorientiert Hypnose! Jörg Fuhrmanns integrative Hypnoseausbildung basiert auf über 60 Jahren Wissen des NGH-Dachverbandes, 10 Jahren eigener Lehrtätigkeit an Hochschulen sowie aus 35+ Jahren Selbsthypnose-Erfahrung und 15+ Jahren freier Hypnose-Praxis. Dieses spannende Bildungsangebot kombiniert wesentliche Hypnosegrundlagen und Mentaltraining- Techniken zum Einstieg in die erfolgreiche Erzeugung und Anwendung hypnotischer Bewusstseinszustände. Die Praxisteile sind eingebettet in fachliche, fundierte, theoretische Inputs, die dazu dienen, das notwendige Wissen über den ganzheitlichen Arbeitsprozess als auch zur Einstellung und Haltung zu möglichen Kontrainduktionen verantwortlich zu vermitteln.

Aus dem Inhalt:

  • Entwicklung und Geschichte der Techniken „Hypnose-Spektrum“
  • Möglichkeiten und Grenzen ethischer Hypnoseanwendung
  • Anamnese, Vorgespräch und Arbeitsvertrag
  • Unterschiedliche Induktionstechniken und Trance-Vertiefungen
  • Schnellinduktion, Schnellhypnose und Blitzhypnose
  • Braintuner-Induktion, Trance-Vertiefung und gezielte Gehirnwellenaktivierung über Klang
  • Themenspezifische Hypnosetexte zum Einstieg in die freie Arbeit
  • Kommunikation in Trance und durch Fraktionierung
  • Schutzraum/Ruheraum und Arbeitsraum
  • Burnout-Prophylaxe und hypnotische ultraschnell „Fünf-Minuten-Stressbremse“
  • Mentaltraining und Selbsthypnose für jeden und für jeden Augenblick!
  •  Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion
  • Abwechslungsreiche Arbeitsmaterialien für mindestens zehn Sitzungen
  • Ursachenfindung und Symptombehebung
  • Blockadenlösungen und Unterbewusstseinsklärungen
  • Regressions- und Progressionshypnose
  • Verankerung von gewünschten Trancen
  • Fachliche und saubere Ausleitung

Über den Dozenten Jörg Fuhrmann: Studium der Sozialwissenschaften, Theaterpädagogik/Dramatherapie und transpersonalen Psychologie, Gestalttherapeut (ECP/ WCP), Transpersonaler Therapeut und Supervisor (EUROTAS), Hypnotherapeut/-trainer (NGH™), Psychodynamisch Imaginative Trauma-Therapie® (PITT), Holotropic Breathwork™-Facilitator (Grof), TRE®, Spiritual Emergence Network-Therapeut (SEN-Rütte), Lehrbeauftragter an Hochschulen und Universitäten (u.a. für Psychologie), Trainer und Sprecher auf internationalen Kongressen in Europa (u.a. Unesco, WHO, Infomed, VPT), langjährige weltweite Ausbildung u.a. bei Claudio Naranjo, Stan Grof und traditionellen Schamanen, Schüler von Willigis Jäger. www.freiraum-institut.ch

Wenn Du bereits die Module DeHypnose & Inner-Team-Focusing® und Neuro-Mesmerismus & Trauma-Stress-Release besucht hast, ist nun mit Körperbasierte Hypnose-Basics die internationale Zertifizierung durch den weltweit ältesten und größten Hypnose-Dachverband (NGH) möglich.

Voraussetzung: keine

Kosten: 780,– EUR

Zeiten:

Erster bis dritter Tag 10:00-18:00 Uhr,
vierter Tag 10:00-16:00 Uhr (28 Std.)

Hinweis:

Internationale NGH™-Zertifizierung möglich

Nach erfolgreicher Teilnahme: Die Urkunde mit Vorstandszertifizierung des weltweit ältesten und größten Hypnosedachverbandes National Guild of Hypnotists™ kann eigenständig bestellt werden.

Nähere Informationen unter www.freiraum-institut.ch

Zur Online-Anmeldung >>

Details

Beginn:
22. September 2021 - 10:00
Ende:
25. September 2021 - 16:00
Eintritt:
780€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://www.iak-freiburg.de/veranstaltung/koerperbasierte-tiefenhypnose/2021-09-22/

Veranstalter

freiraum-Institut
Telefon:
0041-(0)52/5335285
E-Mail:
info@freiraum-institut.ch
Website:
https://freiraum-institut.ch

Veranstaltungsort

Black Forest Studios
Dietenbacher Straße 22
Kirchzarten, 79199 Deutschland
Nach oben