Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Matrix-Rhythmus-Therapie Basis-Seminar in der Zahnmedizin

28. März 2020 - 9:00 - 17:00

| in Deggendorf | 225€ - 250€

Die «Matrix-Rhythmus-Therapie» ist eine revolutionäre Therapieform. Sie bewährt sich seit Jahren zur Behandlung von Schmerzen und Bewegungseinschränkungen. Die Wirkungen reichen aber viel weiter.

Sie können damit unmittelbaren Nutzen auch in Ihrer zahnärztlichen Praxis bewirken, insbesondere zur Behandlung von TMJ, CMD, Schwellungen und chronischen Schmerzen innerhalb und außerhalb des Kauorgans.

Matrix-Rhythmus-Therapie in der Zahnarztpraxis Sie optimieren und erweitern Ihr Behandlungsspektrum bei Patienten mit CMD, Stress, Kiefer-, Gesichts-, Rückenschmerzen, Verspannungen, Periimplantitis, Parodontitis, Ostitis, Lymphstau, Kieferorthopädie, Zentrikproblemen.

Zelluläre Logistik, Mikrozirkulation und Rhythmik hängen untrennbar zusammen und bestimmen die hierarchische Zeitstruktur unseres Körpers. Verlangsamte Prozesse korrelieren mit verlangsamten Fließgeschwindigkeiten und Austauschprozessen in der extrazellulären Matrix, was symptombildend wirkt.

Mit der Matrix-Rhythmus-Therapie optimieren Sie «zelluläre Logistik» und lösen Blockaden verschiedenster Prozesse. Seine «Matrix-Rhythmus-Therapie» stellt das Schwingungsverhalten der Skelettmuskulatur und ihr charakteristisches Frequenz- und Amplitudenspektrum wieder her. Ein Schwingungsgeber, das «Matrixmobil»®, wirkt von außen auf die Körperzellen und ihre Umgebung, die «extrazelluläre Matrix». Das Gewebe, also Muskeln, Haut und Sehnen werden wieder durchlässig, elastisch und verjüngt. Dies ist die Basis regenerativer Medizin.

 

Ihr Referent: Dr. Thomas Weidenbeck

 

Teilnahme-Gebühr:

Die reguläre Teilnahmegebühr beträgt 250,- Euro zzgl. MwSt.

Sind Sie AMM-Netzwerkpartner? Wir gewähren Ihnen 10% Nachlass! 

Bitte geben Sie bei der Anmeldung im Feld Bemerkungen „AMM-Netzwerkpartner“ an.

 

Seminarablauf:

Sie lernen die gegenseitige Behandlung (diagnostisch und therapeutisch) mit dem Matrixmobil der Kopf-, Hals- und Gesichtsregion (z.B. bei CMD, TMJ, Periimplantitis, Tinnitus des lymphatischen Systems oder zur Vorbeugung von Schlafstörungen, Alzheimer oder Demenz) …der paravertebralen Muskulatur und des Grenzstrangs zur Reduktion der sympathischen Last (z.B. Schmerzen innerhalb und außerhalb des Kauorgans, begleitend zur KFO Behandlung, Skoliose, Bandscheibenkompression, Burn-out, Diabetes).

Sie diskutieren Fälle und durchleben eine Lernerfolgskontrolle.

Sie lernen alles über die zellbiologische Grundlage und das resultierende methodische Prinzip.

Vor allem: Sie spüren die sanfte Applikation und deren Wirkung am eigenen Körper.

   

 

Anmeldung:

Online unter www.curaden-academy.ch, via Mail fortbildungen@curaden.ch oder telefonisch 041 319 45 88

Die Teilnehmerzahl ist auf wenige Plätze beschränkt! First come, first served.

 

Voraussetzungen: Dieses Seminar richtet sich speziell an Zahnärzte, Kieferchirurgen und ihre Assistenten

 

#ZellbiologischeRegulation #SystemischeMedizin #MaRhyThe #ExtrazelluläreMatrix #MatrixRhythmusTherapie #Regenerative Medizin

Details

Datum:
28. März 2020
Zeit:
9:00 - 17:00
Eintritt:
225€ - 250€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://www.marhythe-systems.de/de/einfuehrungsseminare/humanseminar/

Veranstalter

MaRhyThe Systems GmbH & Co KG
Telefon:
+49 (0) 81 42/65 05 36-0
E-Mail:
info@marhythe-systems.de
Website:
https://www.marhythe-systems.de/

Veranstaltungsort

Zahnarztpraxis Dr. Weidenbeck
Dieter-Görlitz-Platz 2
Deggendorf, 94469 Deutschland