Online-Seminar: Diabetische Polyneuropathie – Unterschätzt und untertherapiert

Startseite/Online-Seminar: Diabetische Polyneuropathie – Unterschätzt und untertherapiert
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bitte beachten Sie: Das Online-Seminar richtet sich an medizinische Fachkreise (Apotheker, Ärzte, Heilberufe).


Die diabetische sensomotorische Polyneuropathie (DSPN) wird leider immer noch zu selten diagnostiziert und optimal behandelt. Gründe sind die knappe Zeit im klinischen- und Praxisalltag, aber auch eine unzureichende Sensibilisierung der Ärzte und der Patienten bezüglich dieser Erkrankung.

Die Behandlung der DSPN ist komplex und sollte auf eine Therapie der Defizite und der Symptome sowie der Vorbeugung von Komplikationen wie z. B. das diabetische Fußsyndrom zielen. Zu den wichtigsten Säulen der Therapie zählen eine optimale Stoffwechseleinstellung (vorrangig bei Typ 1 Diabetes mellitus – DM) und eine Lifestyleintervention (vorrangig bei Typ 2 DM) sowie eine pathogenetisch orientierte bzw. eine symptomatisch orientierte Therapie. Welche Therapie als Monotherapie oder Kombinationstherapie eingesetzt wird, hängt unter anderem vom individuellen klinischen Bild, den Komorbiditäten, der Verträglichkeit, aber auch den Präferenzen der Patienten ab.

Dieser Online-Vortrag passiert klassische und insbesondere neue Methoden Revue, die die Diagnose einer DSPN schneller und einfacher machen können, sowie die unterschiedlichen Therapien und schlägt einen möglichen Algorithmus zur Behandlung der DSPN vor.

Ihr Referent: PD Dr. med. Ovidiu Alin Stirban

Hier geht’s zur Anmeldung >>


Bitte beachten Sie: Das Online-Seminar richtet sich an medizinische Fachkreise (Apotheker, Ärzte, Heilberufe).

Details

Datum:
28. Oktober 2020
Zeit:
19:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://www.ganzimmun.de/ganzimmun-akademie/online-seminare/ev/event/781

Veranstalter

GANZIMMUN Diagnostics AG Akademie
Telefon:
+49 (0)6131 7205-277 (mo. – fr. 8 – 16 Uhr)
E-Mail:
seminar@ganzimmun.de
Website:
www.ganzimmun.de/akademie
Nach oben