Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bitte beachten Sie: Das Seminar richtet sich an Heilpraktiker.

Im Falle einer unkomplizierten Zystitis ist grundsätzlich zu prüfen, ob die Verordnung eines Antibiotikums unumgänglich ist, oder ob alternativ eine symptomreduzierende und/oder phytotherapeutische Behandlungsstrategie möglich ist. Es gibt gut untersuchte, seit Jahrzehnten bewährte und verträgliche pflanzliche Präparate zur Behandlung von akuten und chronisch rezidivierenden Harnwegsinfekten. Zudem wurde die aktuelle S3-Leitlinie zur Behandlung von unkomplizierten Harnwegsinfekten um phytotherapeutische Optionen aktualisiert. Mit sachkundiger Beratung auf der Basis von fundiertem Wissen kann der*die Heilpraktiker*in ihren Patienten natürliche Alternativen aufzeigen.

 

 

Ihr Referent: Dr. rer. nat. Oliver Ploss

Datum: 29.06.2021 19.00 – 20.00 Uhr

Hier geht’s zur Anmeldung >>


Bitte beachten Sie: Das Seminar richtet sich an Heilpraktiker.

Details

Datum:
29. Juni 2021
Zeit:
19:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstalter

GANZIMMUN Diagnostics AG Akademie
Telefon:
+49 (0)6131 7205-277 (mo. – fr. 8 – 16 Uhr)
E-Mail:
seminar@ganzimmun.de
Veranstalter-Website anzeigen
Nach oben