Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bitte beachten Sie: Das Seminar richtet sich an Ärzte und Heilpraktiker.


Bei der Betrachtung der Physiologie der Schilddrüse fällt auf, dass vor allem Jodid, Selen und Eisen eine wichtige Rolle im Schilddrüsenstoffwechsel spielen. Die physiologischen Zusammenhänge hierzu und die davon abgeleiteten therapeutischen Möglichkeiten vor allem bei milder Unterfunktion der Schilddrüse werden in dieser Fortbildung besprochen.

Mikronährstoff-Mängel können ähnliche Symptome wie bei einer Schilddrüsenfehlfunktion hervorrufen und ebenso können Schilddrüsenfehlfunktionen zu Mikronährstoffmängeln führen. In der täglichen Praxis können daher gezielt eingesetzte Mikronährstoffe gerade bei Schilddrüsenerkrankungen eine sinnvolle Ergänzung bei der Therapie darstellen.

Sie erhalten Antworten auf häufige Fragen wie:

• Auf welche Mikronährstoffe sollte geachtet werden?

• Darf bei Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse Jodid eingenommen werden?

• Was kann mit einer Mikronährstofftherapie erreicht werden?

• Welche Substanzen können in welcher Dosierung bei welcher Symptomatik sinnvoll sein?

Nach Teilnahme an dieser Online-Fortbildung werden Sie in der Lage sein, durch eine gezielte Testung und den Einsatz von Mikronährstoffen positive Effekte bei Ihren Patienten mit Schilddrüsenerkrankungen zu erreichen.

 

Ihr Referent: Dr. med. Anneli Hainel

Datum: 17.06.2021 19.00 – 20.00 Uhr

Hier geht’s zur Anmeldung >>


Bitte beachten Sie: Das Seminar richtet sich an Ärzte und Heilpraktiker.

Details

Datum:
17. Juni 2021
Zeit:
19:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstalter

GANZIMMUN Diagnostics AG Akademie
Telefon:
+49 (0)6131 7205-277 (mo. – fr. 8 – 16 Uhr)
E-Mail:
seminar@ganzimmun.de
Veranstalter-Website anzeigen
Nach oben