Online-Seminar: Vitamin B12-Mangel: Risikofaktor Medikamenten-Einnahme

Startseite/Online-Seminar: Vitamin B12-Mangel: Risikofaktor Medikamenten-Einnahme
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bitte beachten Sie: Das Online-Seminar richtet sich an medizinische Fachkreise (Apotheker, Ärzte, Heilberufe).


Vitamin B12 ist in mehreren Funktionsbereichen unerlässlich für eine normale Organfunktion: Internistisch, neurologisch und psychiatrisch werden die ersten Anzeichen eines manifesten Vitamin B12-Mangels häufig übersehen. Ein bekannter Risikofaktor schon bei jungen, gesunden Menschen ist die Entscheidung zu einer vegetarischen oder veganen Ernährungsweise. Im mittleren und höheren Lebensalter können nicht nur eine Reihe von internistischen Erkrankungen zu einem Vitamin B12-Mangel führen, sondern auch deren notwendige chronische Behandlung.

Viele Patienten leiden vorübergehend oder chronisch an einer Gastritis oder einer Reflux-Erkrankung, die folgerichtig mit Säureblockern behandelt wird. Selten wird dabei aber bedacht, dass der Aufschluss der Nahrung nur in einem sauren Milieu des Magens ausreichend gelingt.

Auch die Behandlung der Volkskrankheit Diabetes Typ 2 mit dem Standardmedikament Metformin hat ausgeprägt negative Auswirkungen auf den Vitamin B12-Status: Nach 2 Jahren der Metformin-Behandlung sinkt der Vitamin B12-Blutspiegel soweit ab, dass eine kritische Unterversorgung entstehen kann. Deshalb wird von den diabetologischen Fachgesellschaften bei jedem Meformin-behandelten Patienten einmal jährlich eine Vitamin B12-Diagnostik empfohlen, die vorzugsweise mit der Messung des aktiven Holo-Transcobalamin erfolgt.

Für die dauerhafte Aufrechterhaltung einer adäquaten Versorgung bietet sich die hochdosierte orale Einnahme von Vitamin B12 an, die in einer Dosierung von 1.000 µg täglich, gegebenenfalls unter Monitoring des erreichten Vitamin B12-Spiegels, allen typischen Mangelursachen begegnen kann.

Ihr Referent: Prof. Dr. med. Karlheinz Reiners

Hier geht’s zur Anmeldung >>


Bitte beachten Sie: Das Online-Seminar richtet sich an medizinische Fachkreise (Apotheker, Ärzte, Heilberufe).

Details

Datum:
21. April 2021
Zeit:
19:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://www.ganzimmun.de/ganzimmun-akademie/online-seminare/ev/event/880

Veranstalter

GANZIMMUN Diagnostics AG Akademie
Telefon:
+49 (0)6131 7205-277 (mo. – fr. 8 – 16 Uhr)
E-Mail:
seminar@ganzimmun.de
Website:
www.ganzimmun.de/akademie
Nach oben