In Ihren Büchern, Artikeln und Seminaren übersetzt sie die 5000 Jahre alten Techniken des Yoga in moderne Wissenschaft und lehrt Menschen den eigenen Körper und die eigene Atmung als ein Instrument zu nutzen sich selbst und anderen evidenzbasiert und medikamentenlos aus der Krankheit in Richtung körperliche und mentale Gesundheit zu verhelfen.

Schwerpunkte

  • Yogaforschung; Atmung/ Atemmeditation als komplementäre Therapie bei Depressionen, Angststörungen, ADS/ADHS (Kinder und Erwachsene), Tinnitus und PTBS
  • Yogatherapie als Prävention bei psychischer Belastung & Stress (Einzel und Gruppen)
  • Yoga und Atemtherapie bei psychischen Störungen (Einzel und Gruppen)
  • Yogatherapie mit verhaltensauffälligen Teenagern (ADS/ ADHS) (Einzel)
  • Trauma – Yoga – Schwerpunkt Atmung (in Ausbildung)
Foto: Personal Yoga mit AMM-Netzwerkpartnerin Maria Wolke

Angebote

  • Atemmeditation – Online (Gruppe): täglich
  • Yogatherapie – Online (Gruppe): wöchentlich
  • Pranayama – Online (Gruppe): wöchentlich
  • Tinnitus – Atmung – Online: täglich
  • Kurzyoga in der Mittagspause – Online: täglich

Online-Beratung


Extras

  • Spezialisierte Yoga- und Atemtherapie (im Einzel)
  • Seminare, Fortbildungen, Retreats zum Thema Atmung und Yogatherapie
Foto: Personal Yoga mit AMM-Netzwerkpartnerin Maria Wolke

Vita

  • seit 2015: Gründerin / Inhaberin von „Yoga für die Seele“: Yogatherapie bei psychischen und körperlichen Beeinträchtigungen; Atmung als Medizin
  • seit 2015: Freiberufliche Autorin
  • seit 2015: selbständige Yoga- und Atemtherapeutin
  • seit 2011: Therapeutin: Psychiatrie / Psychosomatik
  • 2016: Doktor im Fachbereich klinische Psychologie (Dr. Phil); Forschungsschwerpunkt: Wahrnehmungsverzerrung infolge subliminaler Stimuli bei Patientinnen mit Anorexia und Bulimia Nervosa
  • 2008: Sportwissenschaftlerin / Erziehungswissenschaftlerin; Forschungsschwerpunkt: Sportpsychologie: Essstörungen bei Sportstudentinnen

Publikationen

Wissenschaftliche Publikationen

  • Zusammenfassung Kongressbeitrag KMM21: Yoga und Atmung – Hilfe zur Selbsthilfe bei Depressionen
  • Pdf file format symbol free icon Download: Yoga und Atmung – Hilfe zur Selbsthilfe bei Depressionen
  • Wolke, M. (2021 – in press.). „Großbaustelle Gehirn – Yoga für emotional stabilere Teens“. In: Walkenhorst, S.: Yoga für Jugendliche. Stress verringern durch Achtsamkeit und Entspannung. Meyer & Meyer: Aachen.
  • Wolke, M. (2016). Wahrnehmungverzerrung in Folge subliminaler Stimuli bei Patientinnen mit Anorexia und Bulimia Nervosa. Universitätsbibliotek: Heidelberg.
  • siehe 2 Buchempfehlungen der AMM-Buchwelt unten…

Laienpublikationen


Buchempfehlungen

Passende Bücher aus der AMM-Buchwelt:

Dr. Maria Wolke: Resilient durch Yoga
von Dr. Maria Wolke
Erscheinungsjahr: 2017

Dr. Maria Wolke unterstützt das Netzwerk Spitzen-Prävention seit 2021:

Logo DSGIP – Deutsche Stiftung für Gesundheits­­­information & Prävention

Unterstützung der „DSGiP“ einfach via betterplace:

betterplace-logo