• Willkommen in der Akademie für menschliche Medizin

    Spitzen-Prävention und Spitzen-Gesundheit

  • Mensch und Evolution

    Der Mensch als Teil der Evolution ist seit ca. 2,5 Mio. Jahren der sich ändernden Lebensumwelt ausgesetzt. Die Umwelt bestimmt vor allem die epigenetische Ausprägung der Zellprogrammierung und damit der Körperfunktionen. Gesundheit ist also ein Teil des evolutionären Prinzips. Dieser Grundgedanke und die Schlussfolgerungen daraus soll über diesen Internetauftritt einer breiten Öffentlichkeit vermittelt werden.

  • Der AMM-Marktplatz

    Hier finden Sie keine Obst- und Gemüsestände, auch wenn beides für die Prävention ganz wichtig ist. Vielmehr dient dieser Marktplatz ausgesuchten Personen und Institutionen, die Präventionsleistungen oder Produkte anbieten als zentrale Plattform. Die Anbieter entsprechen dabei den Anforderungen für Produkte und Dienstleistungen im Sinne einer menschlichen Medizin.

  • Das AMM-Netzwerk

    An dieser Stelle finden Sie eine zunehmende Zahl von Partnern, die mit uns kooperieren und uns zum Teil als beratende Experten zu Seite stehen. Gemeinsames Ziel der Netzwerkpartner ist es, die Idee und die Möglichkeiten der menschlichen Medizin bei Patienten und Therapeuten sowie in der Allgemeinheit zu verankern.

Letzte Beiträge

Kompetenz statt Demenz: Prof. Spitz über Depressionen und Demenz

In den Medien entsteht der Eindruck, dass wir Menschen der Entstehung einer Alzheimer-Demenz unabdingbar ausgeliefert sind. Prof. Spitz zeigt uns jedoch in einem eindrucksvollen Vortrag, wie sehr die Erkrankung mit unserem Lebensstil und unserer technischen Umwelt verwoben ist und wie wir selbst die Rahmenbedingungen gestalten können, die uns gesund erhalten. Genau das ist auch der Hintergrund des neuen DSGIP-Projekts „Kompetenz statt Demenz“.

Weiterlesen »

Pharmakonzerne vernachlässigen Medizin für die Ärmsten

Viele Konzerne kümmern sich kaum um Arzneien für die Dritte Welt, zeigt der „Access to medicine“-Index. Bayer schafft es nur unter die schwächsten Fünf. Die Forschungsaktivitäten der Industrie konzentrieren sich nur auf fünf Krankheiten.

Weiterlesen »

Neues Spitzen-Gespräch: “Löse Dich von unbewusster Schuld” mit HP Ulrich Kohler

Im aktuellen Zwiegespräch mit Prof. Spitz und dem Mitglied im AMM-Netzwerk Spitzen-Gesundheit Ulrich Kohler kommt ein Thema zur Sprache welches – auch von uns – viel zu wenig beachtet wird. Die Frage zum Zusammenhang zwischen Störungen in der psychischen Stabilität und Gesundheit und dem Auftreten von (meist) chronischen Erkrankungen.

Weiterlesen »

Die Akademie für menschliche Medizin steht für:
Die Entwicklung und Verbreitung moderner Präventionskonzepte im Rahmen der neuen „System-Prävention“ unter dem Markenzeichen „Spitzen-Prävention“.
Die Aus-und Weiterbildung von Therapeuten und Laien durch Kongresse und Seminare mit den Inhalten der neuen „System-Prävention“.
Die Dokumentation der einzelnen Maßnahmen und Ergebnisse der „Spitzen-Prävention“ in den Medien (z. B. verschiedener Printmedien wie die Buchserie „Menschliche Medizin“) und themenspezifischen Webseiten.
Den Aufbau eines integralen Internetportals für die System-Prävention mit Suchfunktionen als „Marktplatz der Prävention“ für Anbieter und Nutzer aller Kategorien der Prävention, vom Heilpraktiker über Physiotherapeuten bis zur Raucherentwöhnung, Anbietern von NEM und Kneipp-Vereinen.