LOGI plus-Ernährung zur Prävention von Alzheimer Demenz

Von |2022-05-18T12:42:36+02:0019. Mai 2022|Aus aller Welt|

Es gibt eine Ernährungsweise, mit der bereits seit vielen Jahren beste Ergebnisse im Kampf gegen die üblichen Zivilisationsleiden erzielt werden: die LOGI-Methode. Als LOGI entwickelt wurde, stand nicht vorrangig die Hirngesundheit im Fokus, sondern die Insulinresistenz – von der wir inzwischen aber wissen, dass sie ebenso wie hohe Blutzuckerwerte die kognitiven Fähigkeiten beeinträchtigt und, sofern sie das Gehirn betrifft, typisch für viele Fälle von Alzheimer-Demenz ist.

  • Stress beeinflusst Lebensenergie

Was für ein Stress! – Mit Alltagsbelastungen richtig umgehen

Von |2022-05-16T19:35:56+02:0018. Mai 2022|Psychoneuroimmunologie, Schadeinflüsse, Neuroprotektion, Psyche, Depressionen, Channel-Mental|

Der Begriff „Stress“ kommt aus dem Englischen und lässt sich mit „Druck“ oder „Anspannung“ übersetzen. Stress führt zu psychischen und physischen Reaktionen des Körpers. Hervorgerufen wird Stress durch verschiedene äußere Reize, auch Stressoren genannt. Generell wird unterschieden zwischen gesundem Eustress und ungesundem Disstress. Eustress steigert die Leistungsfähigkeit kurzfristig, Disstress mindert die Gehirnleistung und macht auf Dauer krank. Welche Folgen chronischer negativer Stress für Ihre Gesundheit hat, zeigen wir in dem folgenden Beitrag auf. Auch erhalten Sie wertvolle Ratschläge für eine gelungene Verminderung oder Vermeidung von Stress.

  • Rheuma: Schmerzen in der Hand

Diagnose Rheuma – wie kann die Ernährung helfen? (Teil II)

Von |2022-05-05T08:49:08+02:0017. Mai 2022|Basisinformation, Prävention, Ernährung, Lebensstil, Therapien|

Lautet die Diagnose Rheuma, ist es mit der Einnahme einzelner Antioxidantien oder anderer „Wundermittel“ in der Regel nicht getan. Wenn man die individuellen Faktoren, die zur Krankheitsaktivität beitragen aber identifiziert hat, kann sehr wohl eine Strategie ausgearbeitet werden, mit der langfristig die Krankheitsaktivität reduziert und den Krankheitsschüben entgegengewirkt werden kann.

Hilft Vitamin D auch bei Epilepsie?

Von |2022-05-11T18:55:16+02:0012. Mai 2022|Aus aller Welt|

Epilepsie ist mit einer Häufigkeit von 0,4 bis 1% der Bevölkerung eine weit verbreitete neurologische Erkrankung, deren Kernsymptom Krampfanfälle sind. Die Ursache der Erkrankung ist bislang unbekannt, jedoch gibt es eine umfangreiche Liste von potenziell beteiligten Faktoren. Die SonnenAllianz geht der Frage nach, welche Rolle Vitamin D bei Epilepsie spielt.

  • Kräuter in einem Mörser

Keine Hexerei: Eine kleine Geschichte der Kräuterheilkunde

Von |2022-05-05T09:06:18+02:0010. Mai 2022|Prävention, Lebensstil, Trink - & Sondernahrung|

Schon im Mittelalter brodelte es an den Alchemietischen der Kräuterkundler und Mönche. Um die Extrakte, Tinkturen, Salben und Essenzen, die in großen Kesseln über offenem Feuer gekocht wurden, ranken sich bis heute Mythen und noch immer üben Kräuterelixiere eine ganz besondere Faszination auf uns aus. Von dem teils Jahrtausende alten Wissen können wir noch heute profitieren. Dank moderner Produktionsverfahren sogar mehr denn je.

  • OKMN Mikronährstoffe

Jetzt kostenfrei anmelden: Der große Online-Kongress der AMM zum Thema Mikronährstoffe erwartet Sie!

Von |2022-05-02T13:38:16+02:003. Mai 2022|Veranstaltungen, Prävention, Vitamin D und Sonne, Konferenzen, Digitale Angebote|

In diesem Monat hält die Akademie für menschliche Medizin eine besondere Überraschung für Sie bereit: Am 14. und 15. Mai haben Sie die Möglichkeit, kostenfrei an unserem „Online-Kongress Mikronährstoffe“ unter der Leitung von Dr. med. Volker Schmiedel teilzunehmen. Die Veranstaltung bietet Ihnen einen umfassenden, fundierten Überblick zum Thema Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket und erleben Sie ein erkenntnisreiches Wochenende!

  • Meditation im Wald

Mindful in May: Beginnen Sie den Frühling mit Meditation in der Gruppe

Von |2022-04-27T12:19:16+02:0027. April 2022|Psychoneuroimmunologie, Neuroprotektion, Digitale Angebote, Depressionen, Channel-Mental|

Ein besonders interessantes Motivationsprogramm zur täglichen Meditation hält das international aufgestellte Online-Projekt Mindful in May 2022 für Sie bereit. Weltweit führende Experten lehren Sie einen Monat lang die Techniken der Mediation und setzen diese gemeinsam mit Ihnen und anderen Teilnehmern aus der ganzen Welt jeden Tag für 10 Minuten um.

  • Hand EFT

Mit EFT innere Ruhe finden: Wie Techniken der emotionalen Befreiung die Resilienz stärken

Von |2022-04-25T12:19:34+02:0026. April 2022|Digitale Angebote, Depressionen, Channel-Mental|

Manches, was uns bedrückt, lässt sich nur schwer in Worte fassen. Mitunter ist es auch kaum greifbar, weil es uns nicht voll bewusst ist. Auch wenn Traumata und psychische Erkrankungen einer sorgsamen Diagnose bedürfen und in die Hände fachkundiger Ärzte bzw. Psychologen und Therapeuten gehören, kann die Klopfakupunktur hier zumeist wertvolle zusätzliche Unterstützung bieten.

Nach oben