• Omega-3 und Krebs

Die Omega-3-Fettsäure DHA ist Gift für Krebszellen

Von |2021-07-26T18:59:28+02:0027. Juli 2021|Prävention, Ernährung, Krebserkrankungen, Studien|

Neue Erkenntnisse zu Omega-3 und Krebs: Die Omega 3-Fettsäure DHA oder Docosahexaensäure übt in vielerlei Hinsicht großen Einfluss auf unsere Gehirnfunktionen, das Sehen und die Regulierung von Entzündungsphänomenen aus. Zudem wird DHA seit längerem auch mit einer Verringerung des Auftretens von Krebs in Verbindung gebracht. Neue Forschungsergebnisse geben diesem Zusammenhang wissenschaftlichen Auftrieb.

  • Frau_Covid

Vitamin D beschleunigt Genesung nach Covid-19-Erkrankung

Von |2021-07-21T11:24:23+02:0022. Juli 2021|Prävention, Alzheimer Demenz, Vitamin D und Sonne, Lebensstil, Aus aller Welt|

In unserem Corona-Spezial haben wir schon mehrfach qualitativ hochwertige Arbeiten zitiert, die nachweisen, wie förderlich sich Vitamin D als Präventivmaßnahme gegen Infektionserkrankungen wie Covid-19 auswirkt. Auch die Mortalitätsrate beeinflusst Vitamin D im positiven Sinne wie kaum eine andere Substanz. Eine brandaktuelle Studie unterstreicht nun die Wirksamkeit des Sonnenhormons in Sachen Genesung.

  • Sonnenherz

Helle Köpfe setzen auf Vitamin D – Wir haben neues Infomaterial für Sie!

Von |2021-07-19T18:19:54+02:0020. Juli 2021|Basisinformation, Prävention, Vitamin D und Sonne, Krebserkrankungen, Herzerkrankungen, Diabetes, Depressionen|

Dass Vitamin D für nahezu alle relevanten Prozesse im Körper eine tragende Rolle spielt, wird glücklicherweise immer mehr Menschen bewusst. Damit häufen sich auch die Fragen zur richtigen Einnahme von Vitamin-D-Präparaten. Wir schaffen Abhilfe und stellen Ihnen neues, umfangreiches Informationsmaterial über das Sonnenhormon zur Verfügung.

Neues Alzheimer-Medikament Aducanumab: Weitreichende Auswirkungen einer umstrittenen Zulassung

Von |2021-07-14T15:34:22+02:0015. Juli 2021|Prävention, Alzheimer Demenz, Vitamin D und Sonne, Lebensstil, Aus aller Welt|

Im Juni 2021 wurde mit dem Wirkstoff Aducanumab (Markenname: Aduhelm) des US-Konzerns Biogen seit fast zwei Jahrzehnten ein neues Medikament für Patienten mit der neurodegenerativen Erkrankung Alzheimer von der US-Arzneimittelbehörde FDA zugelassen. Die Behörde erteilte die Zulassung trotz einer negativen Empfehlung ihres externen Beratergremiums und inhomogener Studiendaten.

  • Stress

Oxidativer Stress bei Multipler Sklerose und die Wirkung von Alpha-Liponsäure

Von |2021-07-07T16:24:59+02:008. Juli 2021|Prävention, Vitamin D und Sonne, Lebensstil, Aus aller Welt|

Wenn die oxidativen Kräfte die endogenen (körpereigenen) und ernährungsbedingten antioxidativen Abwehrkräfte überwiegen, trägt dies zur Pathophysiologie der Multiplen Sklerose (MS) bei. Antioxidative Therapien sind somit eine nachvollziehbare Strategie für Menschen mit MS bei allen Verlaufsformen und Krankheitsdauern.

  • Neurone Gehirn

Der Selbstheilungsnerv in Aktion – Wie unser Vagusnerv-System uns heilen kann

Von |2021-07-13T10:32:52+02:005. Juli 2021|Digitale Angebote, Therapien, Depressionen|

Ob bei übermäßigem Stress, Traumata, ADS, Autismus, Burnout oder auch Schlafstörungen – ein erweitertes Bewusstsein über unser Vagusnerv-System kann uns helfen, Körper und Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Im Folgenden wird die spannende Erforschung unseres Nervensystems nachgezeichnet und aufgezeigt, welche Therapieansätze sich daraus ableiten lassen.

  • CranioSacral

Craniosacrale Heilkunst: Wenn westliche Medizin auf Meditation und Mystik trifft – Spitzen-Gespräch mit Ramraj Ulrich Löwe

Von |2021-07-13T15:07:39+02:002. Juli 2021|Basisinformation, Psyche|

Die Entdeckungen, die hinter dem Ansatz des CranioSacral Healing stehen, sind hoch interessant und reichen bis in die Anfänge der modernen Anatomie zurück. Insbesondere die Stellung der Schädelknochen und ihre Interaktion miteinander spielen bei diesem Heilungsansatz, der sich aus der Osteopathie entwickelt hat, eine zentrale Rolle.

  • Zucker

Galaktose als therapeutische Zuckeralternative bei Alzheimer-Demenz?

Von |2021-06-30T17:58:19+02:001. Juli 2021|Alzheimer Demenz, Vitamin D und Sonne, Sport und Bewegung, Lebensstil, Aus aller Welt, Diabetes|

Es ist schon recht lange bekannt, dass eine Störung des Blutzucker- und Insulinstoffwechsels nicht nur bei Diabetes eine zentrale Rolle spielt, sondern auch bei der Alzheimer-Krankheit. Wenn das für die Glukoseverwertung wichtige Insulin wegen fehlender oder geschädigter Insulinrezeptoren nicht mehr richtig wirken kann, kommt es zu der sogenannten Insulinresistenz. Das gilt auch für das Gehirn und nennt sich dort zerebrale Insulinresistenz.

  • Gesunde Emotionen

Spitzen-Gespräch Gesunde Emotionen – Prof. Dr. med. Jörg Spitz trifft Dr. med Franz Sperlich und Christoph Theile

Von |2021-06-23T18:59:06+02:0025. Juni 2021|Psyche, Digitale Angebote|

Emotionen werden in der Hirnforschung ein immer wichtigeres Forschungsfeld. Der Arzt und Experte für angewandte Neurowissenschaften Dr. med. Franz Sperlich und der Leiter der EQting-Academy Christoph Theile haben sich zusammengeschlossen, um das spannende Fachgebiet der Emotionen gemeinsam zu ergründen. Nun teilen Sie dieses Wissen mit anderen Interessierten.

  • Reizdarm Vitamin D

Vitamin D – auch bei Reizdarmsyndrom

Von |2021-06-23T18:52:43+02:0024. Juni 2021|Vitamin D und Sonne, Sport und Bewegung, Lebensstil, Aus aller Welt|

Das Reizdarmsyndrom (RDS) ist eine funktionelle Magen-Darm-Erkrankungen und beeinträchtigt vermutlich weit mehr, als die 11 Millionen diagnostizierten Patienten in Deutschland. Symptomatisch für RDS sind: Bauchschmerzen, Durchfall, Blähungen, Verstopfungen oder Bauchkrämpfe. Nach offiziellen Zahlen leiden auch ca. 5% der Kinder an dieser Erkrankung. Es zeichnet sich zunehmend ab, dass Vitamin D auch beim Darmgeschehen eine Schlüsselrolle einnimmt und bei der Behandlung von Darmerkrankungen wie RDS unbedingt berücksichtig werden sollte.

Nach oben