Tagarchive: Omega 3-Fettsäuren

“Fit mit Fett – ein Leben lang” – KOSTENFREIER Vortrag von Prof. Jörg Spitz

Fake News können sich leider sehr lange halten! In seinem Vortrag “Fit mit Fett – ein Leben lang” erklärt uns Prof. Jörg Spitz anhand vieler eindrucksvoller Daten und Fakten, welche gesundheitlichen Vorteile mit einer fettreichen Ernährung einhergehen und welche Gefahren dagegen eine kohlenhydratreiche Ernährung birgt. Den Vortrag stellen wir Ihnen in den kommenden Wochen kostenfrei und in voller Länge zur Verfügung.

Weiterlesen »

Webinar: Omega-3-Fettsäuren – Das Lebensspendende Prinzip der elektronenreichen Fette

Omega-3-Fettsäuren spielen eine Schlüsselrolle im metabolischen Netzwerk. Ihre positiven Effekte auf eine Vielzahl unterschiedlicher Stoffwechselvorgänge sind zahlreich belegt. Die essentielle Alpha-Linolensäure ist als Ausgangsstoff für die Synthese der lebenswichtigen langkettigen Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA und ferner für den mitochondrialen Stoffwechsel unentbehrlich. Über die Menge und Auswahl der Fette in unserer

Weiterlesen »

Marines Fischöl beugt Brustkrebs vor

Aus dem Meer stammende, mehrfach ungesättigte Ω3-Fettsäuren (PUFA), wie z.B. Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA), hemmen nachweislich die Bildung von Mammakarzinomen. Allerdings sind die Aussagen bezüglich der pflanzlichen α-Linolensäure (ALA), der wichtigsten Ω3-Fettsäure in der westlichen Ernährung, nach wie vor widersprüchlich.

Weiterlesen »

Bis zum Jahresende! Vortrag von Prof. Spitz zum Thema: Epigenetik und chronische Erkrankungen

Epigenetik – Nicht die Gene steuern uns – wir steuern unsere Gene Liebe Freunde und “Follower” der AMM! Es geht mit riesigen Schritten auf Weihnachten zu und vielleicht wollen Sie sich zwischen den Tagen einfach mal zurücklehnen und abschalten. Für diejenigen, die aber wissbegierig sind und 45 Minuten Zeit für

Weiterlesen »

Keine Blindfische – Omega 3 Fettsäuren können vor diabetischer Retinopathie bewahren

Retinopathie-Risiko halbiert: Mehr als 500 mg Omega-3-Fettsäuren aus fettem Seefisch täglich können das Risiko halbieren an einer diabetischen Retinopathie (DR) – dem Schreckgespenst jedes Diabetikers – zu erkranken, findet eine spanische Studie heraus. Die Forscher um Dr. Aleix Sala-Vila aus der Lipid Clinic, Department of Endocrinology and Nutrition in Barcelona

Weiterlesen »

Kurzgefasst: Kognitive Fähigkeiten – generieren und erhalten mit Omega-3 Fettsäuren. Prof. Dr. med. C. von Schacky

Aus der Vortragsreihe des 3. Kongresses für menschliche Medizin 2016, Schwerpunktthema Demenz. Der vollständige Vortrag ist Teil des digitalen Kongresspakets KMM2016: KMM2016 – Das digitale Kongresspaket Hier die essentiellen Aussagen: Omega-3 Fettsäuren sind nicht nur Komponenten der Zellmembran, sondern auch mitbeteiligt an der Durchblutungsregulation des Gehirns und der Eindämmung von

Weiterlesen »

Omega-3-Versorgung und koronare Herzkrankheiten: lebensrettendes Wissen!

Die Ergebnisse einer Metaanalyse, die in der Januar 2017-Ausgabe der Mayo Clinic Proceedings veröffentlicht wurde, fügt den schon vorhandenen Erkenntnissen erdrückende Beweise für eine Assoziation zwischen einer erhöhten Aufnahme der Omega-3-Fettsäuren Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) und einem verringerten Risiko für koronare Herzkrankheiten hinzu. “Unseres Wissens ist dies die bis

Weiterlesen »

Guter Rat muss nicht teuer sein – kann aber lebensverlängernde Effekte haben

Gute ärztliche bzw. Lebensstil-orientierte Ratschläge bewirken zuweilen eine ganze Menge: Allein die wiederholte Aufforderung, sich gesünder zu ernähren und nicht zu rauchen, kann das Risiko für einen tödlichen Herzinfarkt signifikant reduzieren – und zwar ein Leben lang. Dies zeigt eine aktuell publizierte Studie: Lifelong benefits on myocardial infarction mortality: 40‐year

Weiterlesen »

Fisch oder Psychopharmaka – eine schizophrene Frage?

Jetzt sind sie völlig verrückt geworden, könnte man denken. Was bitte haben Fische in der Behandlung psychischer Erkrankungen zu suchen? Wenn man bei Fischen nicht nur an das unter Umständen durchaus beruhigende Betrachten eines Aquariums denkt, sondern sich den hohen Gehalt an Omega 3-Fettsäuren (EPA/DHA) in Erinnerung ruft, kann ein

Weiterlesen »

Input bestimmt Output – die Fettsäureanalyse

Kann man eigentlich messen, wie gesund man sich ernährt und auf welche Messungen sollte man sich zunächst konzentrieren? Natürlich gibt es dutzende – teilweise sehr teure – Laboranalysen. Drei sind allerdings hervorzuheben, da sie wesentliche Hinweise auf elementare Ernährungsfehler geben: Blutzuckerwerte, Mikronährstoffe und die Fettsäure-Verhältnisse im Blut (bzw. Zellgewebe). Im

Weiterlesen »
« Ältere Einträge