Über Jörg Spitz

Facharzt für Nuklearmedizin, Präventionsmediziner, Gründer der Deutschen Stiftung für Gesundheitsinformation und Prävention und der Akademie für menschliche Medizin, Autor/Herausgeber mehrerer Bücher zum Thema Vitamin D, Veranstalter der Konferenzen Vitamin D-Update 2011/2013 sowie des 1. Kongresses für menschliche Medizin, Frankfurt 2014, Entwickler eines ganzheitlichen Präventionskonzepts unter dem Label: Spitzen-Prävention
  • Ein Ahornblatt wird in den Himmel gehalten

Die Psyche ist ein wesentlicher Faktor für Gesundheit und Genesung – der AMM-Kanal Psyche & Mentale Gesundheit

In dem künftig eigenständigen Wissensbereich "Psyche & Mentale Gesundheit" finden Sie neben dezidierten Artikeln und Querverweisen zu psychischen und mentalen Gesundheitsfragen, ausgewählte Buchempfehlungen sowie digitale Formate, die konkrete Hilfestellungen beim selbstverantwortlichen Umgang mit der Thematik und der Vorbeugung geben.

  • Sonnenbaden

Sie spenden – wir schenken Ihnen den Vitamin D-Ratgeber für die Jackentasche. Fördern Sie die SonnenAllianz und freuen Sie sich auf Ihre Sonnen-Fibel!

Wir alle brauchen auch künftig eine starke SonnenAllianz. Deshalb bitte ich Sie, das Projekt im Rahmen Ihrer Möglichkeiten finanziell zu unterstützen! Sie stellen damit sicher, dass “Die SonnenAllianz” auch in Zukunft als unabhängige Informationsplattform zum Thema Vitamin D, frei von den Interessen Dritter existieren, arbeiten und wachsen kann.   Mit Ihrer Spende tragen Sie ganz konkret dazu bei, dass wir das Wissen um den Nutzen des Sonnenhormons weiterhin in der Gesellschaft verbreiten können. Wissen, welches Leben retten kann. 

Von |2021-06-17T00:03:38+02:0017. Juni 2021|Basisinformation, Vitamin D und Sonne, Finanzierung|
  • Yoga vor Sonnenuntergang

Plädoyer für eine neue Gesundheitskultur – Wie wir die Pandemie der Zivilisationskrankheiten besiegen

Um den "Tsunami" der Zivilisationskrankheiten in den Griff zu bekommen und den Bedürfnissen des Menschen wieder Rechnung tragen zu können, benötigen wir eine neue Gesundheitskultur auf Basis der Öko-Psycho-Somatik.

COVID-19: Was ist wirklich evidenzbasiert? Stellungnahme des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin e.V.

Wir freuen uns sehr, dass Deutsche Netzwerk für Evidenzbasierte Medizin e.V. kürzlich eine wissenschaftliche Stellungnahme zu COVID-19 und den derzeit gültigen Maßnahmen unter dem Titel “COVID-19: Wo ist die Evidenz?” veröffentlicht hat, die die Sachlage unter wissenschaftlichen Aspekten fern jeder Polemik beleuchtet. Hier können Sie die Zusammenfassung der Inhalte nachlesen.

Von |2020-09-28T16:16:06+02:0029. September 2020|Basisinformation, Studien|

Tun Sie uns und sich selbst einen Gefallen: Lesen Sie die RKI-Veröffentlichungen zu COVID-19 – keine zweite Welle bisher in Sicht!

Selten war es uns so wichtig, dass Sie nicht nur die täglichen Mainstream-Medien konsumieren, sondern sich einmal mit der Grundlage der dort gemachten Aussagen beschäftigen. Dazu ist weder ein Medizinstudium noch eine Ausbildung in Statistik erforderlich. Der einfache Dreisatz reicht - wobei festzustellen ist, dass dieser bei vielen Politikern und Journalisten wohl nicht mehr bekannt ist.

Von |2020-08-28T10:58:28+02:001. September 2020|Prävention, Studien|

Die Wissenschaft greift das Thema auf: Vitamin-D-Mangel und Komorbiditäten bei COVID-19-Patienten – Eine tödliche Verbindung

Erfreulicherweise gibt es Wissenschaftler, die das Thema COVID-19 Pandemie auch einmal unabhängig von der vielleicht vergeblichen, jedoch in jedem Fall milliardenschweren Jagd nach einem Impfstoff betrachten. So veröffentlichte die Universität Hohenheim unter Leitung von Prof. Dr. med. Biesalski gerade ein Paper zum Zusammenhang zwischen dem Vitamin D-Mangel und Komorbiditäten bei COVID-19-Erkrankten.

Von |2020-07-06T12:06:19+02:007. Juli 2020|Prävention, Vitamin D und Sonne, Studien|

10 einfache und wirksame Ratschläge für den persönlichen Schutz vor Infektionen, ob Corona oder andere

Bei aller Diskussion über die Angemessenheit der derzeitigen die Zivilgesellschaft stark einschränkenden Maßnahmen, wird oft vergessen, dass man selbst einige wenige aber wirksame Maßnahmen ergreifen kann, um optimal vor Coronaviren und anderen Erregern geschützt zu sein. Wir stellen Ihnen 10 sinnvolle, praktische Maßnahmen vor!

Von |2020-03-23T13:05:52+01:0024. März 2020|Prävention|
Nach oben