Podcasts – Das AMM-Radio

SBS Deutsch

Interviews, Reportagen und Geschichten aus unserer Community, aus unserem deutschen SBS Radioprogramm sowie Nachrichten aus Australien und aller Welt.

Wohlbefinden jetzt. Volkskrankheit Krebs

Wie entsteht Krebs? Und wie kann verhindert werden, dass so viele Menschen daran erkranken? Zu Gast ist der deutsche Top-Mediziner Dr. Jörg Spitz, Facharzt für Nuklearmedizin, Gründer der gemeinnützigen Deutschen Stiftung für Gesundheitsinformation und Prävention sowie der Akademie für menschliche Medizin und Präsident der Gesellschaft für biologische Krebsabwehr.

Bio 360 - Zurück ins Leben

Bio 360 ist einer der erfolgreichsten, deutschsprachigen Podcasts zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Fitness, Motivation, Biohacking und alternative Medizin.

Gehirndoping mit Gewürzen: Dr. Sabine Paul

Dr. Sabine Paul ist Molekular- und Evolutionsbiologin und berät Unternehmen zu Ernährungsfragen. Sie kennt sich besonders gut mit dem komplexen Wirkmechanismus von Gewürzen auf den menschlichen Organismus aus.

Einigen Kräutern und Gewürzen wird nachgesagt, dass sie eine beeindruckende Wirkung auf die Erhöhung der kognitiven Leistungsfähigkeit haben. Wir gehen der Sache auf den Grund und forschen gemeinsam nach, welche Gewürze besonders wirkungsvoll für eine verbesserte, mentale Leistungsfähigkeit sind und eine natürliche Alternative als Nootropika zum "Gehirndoping" darstellen können.




Kombucha - Wie fermentierter Tee Ihren Darm saniert: Paul Seelhorst

Paul Seelhorst ist Gründer des Unternehmens Fairment, welches sich auf die Herstellung von Kombucha-Getränke spezialisiert hat.

In seinen jungen Jahren litt er am einer Vielzahl von gesundheitlichen Problemen wie chronischer Erschöpfung, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien. Erst mit einer Nahrungsumstellung auf die Paleo-Ernährung hat er seine Beschwerden deutlich lindern können. Vor einigen Jahren hat er zudem den in Ostasien beliebten, fermentierten Tee aus dem Kombucha-Pilz für sich entdeckt. Er wird uns einen Überblick über die zahlreichen gesundheitlichen Vorteile des Teepilzes geben.



Paleo Ernährung - Warum wir uns wie unsere Vorfahren aus der Steinzeit ernähren sollten: Dr. Jens Freese

Dr. rer. nat. Jens Freese gründete vor 17 Jahren in Köln die deutsche Trainerakademie. Seither hat er über 5000 Trainer und Therapeuten in den Fachgebieten Fitness, Ernährung, Stressresistenz, Immunabwehr, Burnout und Motivation ausgebildet. Er ist diplomierter Sportwissenschaftler, Sporttherapeut, Orthomolekular-Therapeut und systemischer Coach. Gleichzeitig hat er sich als Experte im Bereich der Paläo-Ernährung positioniert.

Was ist die Paleo-Kost, die auch als Paläo Ernährung oder Steinzeit-Diät bekannt ist? Woher kommt der Trend? Was wird bei der Steinzeiternährung gegessen? Wie gesund ist die Kost? Welche Vorteile hat es für uns moderne Menschen, sich wie unsere Urahnen aus grauer Vorzeit zu ernähren? Was soll man essen, was besser nicht? Warum ist Brot nicht so gesund, wie viele denken?



Befreite Atmung - Wie Du mit Atemtechniken erlernst, Deinen Körper und Geist zu optimieren: Christian Dittrich-Optiz

Atmen ist viel mehr als nur nach Luft schnappen, um dem Organismus mit Sauerstoff zu versorgen. Wer sich selbst beobachtet, wird zuweilen festgestellt haben, dass die Art wie wir atmen unsere biologischen Funktionen, unseren Bewusstseinszustand und unser Wohlbefinden in großem Maße beeinflusst. Diese Erkenntnis hatten schon die alten Yogis bei der Meditation gehabt.

Leider ist vielen Menschen heutzutage das Wissen über die Zusammenhänge von richtiger Atmung und optimaler Gesundheit abhandengekommen. Hinzu kommt, dass viel Halbwissen kursiert, wie man richtig Luft holen sollte. Doch es gibt Hoffnung - Diese Podcast-Episode klärt Sie darüber auf, wie Sie wieder richtig ein- und ausatmen und sich so mit Energie volltanken. Es ist kinderleicht, wenn Sie die korrekte Atemtechnik beherrschen.


Sekundäre Pflanzenstoffe - Warum Vitalstoffe in Lebensmitteln für uns so gesund sind: Prof. Dr. Michaela Döll

Die Pflanzenwelt ist voll von sekundären Pflanzenstoffen. Diese nicht-essentiellen Nährstoffe sind in der Lage Gene, die zum Beispiel für Langlebigkeit oder das Krebswachstum verantwortlich sind an- oder abzuschalten.

Was sekundäre Pflanzenstoffe sind und woher sie kommen, erfahren Sie in dieser Episode. Prof. Dr. Michaela Döll ist Expertin für diese sekundären Pflanzenstoffe, die sie Vitalstoffe nennt.