Das Thema der Krebstherapie wird leider heutzutage immer präsenter und dringlicher. Es gibt in der modernen Medizin verschiedenste neue Forschungsansätze und Therapie-Methoden. Wir fokussieren uns hier auf Möglichkeiten, die über den Tellerrand der Schulmedizin hinaus gehen und stellen Ihnen die Ergebnisse gerne im Folgenden vor:

Jörg Spitz über Vitamin D in der Krebstherapie

Claus Witteczek über das Säure-Basen-Gleichgewicht des Körpers im Zusammenhang mit chronischen Erkrankungen

Ori Wolff über Wissenschaftliche Grundlagen der Medizin im 21. Jahrhundert

Qi Chen about Vitamin C as a treatment for cancer

Nils Thoennissen über aktuelle, adjuvante Verfahren in der Onkologie

György Irmey über ganzheitliche Therapie bei Krebserkrankungen

Petra Wirtz über die Bedeutung von Bewegung und Sport in der Onkologie

Ernst H. Bliemeister über ganzheitliche und patientenfreundliche Therapie von Prostatakrebs

Ulrike Kämmerer über Möglichkeiten und Grenzen einer ketogenen Diät in der Onkologie

Ralf Heinrich über die Rolle des Darmes (microbiome) bei der Krebsentstehung

Uwe Gröber über Mikronährstoffe in der onkologischen Intervention

Elke Wünnenberg über die Bedeutung von Singen und Musik für Patienten in der Onkologie

Alfred Wolf über Tumor Fatigue

Klaus Kisters über Magnesium in der Krebstherapie

Volker Schmiedel über Omega-3-Fettsäuren in der Onkologie

Neue Perspektiven zur Entstehung und Therapie von Krebserkrankungen

Das digitale Paket zum Kongress für menschliche Medizin - Update 2017