Darmflora

Startseite/Schlagwort: Darmflora

Spitzen-Gespräch mit Dr. Günther Beck: Darm und Immunsystem – Fermentation für gute Abwehrkräfte

Lesezeit: 5 Minuten Angesichts der wieder steigenden Infektionszahlen der Covid-19 Pandemie erhält das aktuelle Spitzen-Gespräch zwischen Prof. Spitz und Dr. Beck eine hohe Aktualität: Beide Experten weisen unisono auf die diversen Möglichkeiten hin, neben dem passiven Schutz durch Gesichtsmasken die eigene Gesundheit durch aktive Maßnahmen zur Förderung des Immunsystems zu schützen. Neben dem “Alleskönner” Vitamin D ist unser Darm ganz wesentlich an der Immunkompetenz unseres Körpers beteiligt.

Von |2020-10-26T17:05:56+01:0027. Oktober 2020|Prävention, Ernährung, Mikrobiota, Digitale Angebote|

Parkinson und die Gehirn-Darm-Achse: Die Wirkung von Polyphenolen auf α-Synuklein

Lesezeit: 7 Minuten Studien berichten darüber, dass Polyphenole positive Effekte auf Eiweißablagerungen haben, die für die Entstehung von neurodegenerativen Erkrankungen relevant sind. Der Zusammenhang zwischen Parkinson und der Gehirn-Darm-Achse wird Ihnen in diesem Gastbeitrag genauer erklärt.

Von |2020-10-06T14:12:42+02:006. Oktober 2020|Prävention, Neuroprotektion, Studien, Therapien|

Seminar | Mitobiom Cell Therapy – Modul II

Sie möchten mit der MitoBiom Cell Therapy® arbeiten und wünschen sich mehr konkrete Anleitungen und Tipps? Dieses zweitägige Seminar bietet Ihnen eine vertieft praxisbezogene Ergänzung zu den in Modul I „Therapeutisches Konzept & Praxis” vermittelten Kenntnissen.

Von |2020-05-13T17:53:11+02:0027. Juni 2020||

Webinar: Hautsache gesund! – Die Haut als Spiegel der Seele und der (Darm-)Gesundheit

Im Webinar erläutert Heilpraktikerin Monique Thill die Zusammenhänge zwischen hormonellen, degenerativen und psychischen Veränderungen und stellt Ihnen ganzheitliche Lösungen vor, mit denen Sie Hautprobleme ursächlich angehen können. Zentrale Themen sind dabei unter anderem Ernährung, Stress- und Hormonregulation, Lebergesundheit und Darmsymbioselenkung.

Von |2020-02-11T17:05:07+01:0018. März 2020||

Was die Bulgaren schon vor hundert Jahren wussten: Joghurt als Baustein für eine gesunde Darmflora!

Lesezeit: 6 Minuten Joghurt ist ein sehr beliebtes Lebensmittel. Er schmeckt erfrischend, ist leicht und hervorragend für unsere Darmflora. Bei gekauftem Joghurt ist allerdings auf den Zusatz "wärmebehandelt" zu achten. In diesen Fällen gilt, dass im Darm kommen kaum lebende probiotische Keime ankommen. Wenn sie hingegen selbst einmal pro Woche einen frischen, hochwertigen Joghurt machen, kann dieser zu einer Quelle von Gesundheit und Langlebigkeit werden.

Von |2020-11-20T13:36:07+01:003. März 2020|Ernährung|
Mehr Beiträge laden
Nach oben