• Mirja Krönung und Prof. Spitz um Gespräch

Techniken zur Emotionalen Befreiung: EFT-Coaching mit Mirja Krönung und der AMM

EFT, Emotional Freedom Techniques (Techniken zur emotionalen Befreiung) bezeichnet eine innovative und leicht zu erlernende `Klopfakupunktur´, welche Sie – einmal angeeignet – völlig selbstständig durchführen und in Ihren Alltag integrieren können. Mit der AMM können Sie jetzt lernen, wie das geht!

Von |2021-11-23T12:33:26+01:0023. November 2021|Digitale Angebote, Therapien, Channel-Mental|
  • Wege zur Herzgesundheit

Wege der Genesung: Herz-Gesundheit in stürmischen Zeiten

Die Biomedizinerin und Heilpraktikerin Jutta Suffner erfuhr in einer früheren Lebensphase, was es heißt, plötzlich mit Herzproblemen konfrontiert zu sein. Auf der Suche nach Heilung öffnete sich die Diplom-Ingenieurin und Schulmedizinerin komplementären Verfahren. Heute möchte Jutta Suffner möglichst vielen Menschen dabei helfen, von ihrer eigenen Erfahrung zu profitieren. Ein Genesungsbericht.

  • Traumata erfolgreich behandeln: Mit Ulrich Kohler und Nora Thule

Corona: Alte Traumata erkennen und behandeln – Nora Thule & Ulrich Kohler im Spitzen-Gespräch

Nahezu zwei Jahre Corona-Pandemie führen zu ganz vielfältigen gesellschaftlichen und gesundheitlichen Auswirkungen, die mit dem reinen Blick auf Infektionszahlen längst nicht ausreichend erfasst werden. Für viele Menschen bedeutet die andauernde Ausnahmesituation auch eine Konfrontation mit alten, festsitzenden Traumata, die bislang allenfalls im Unterbewusstsein wirkten und im Alltag kaum aufgefallen sind.

Von |2021-11-12T10:26:45+01:0012. November 2021|Psyche, Therapien, Channel-Mental|
  • Kompetenz statt Demenz - Ihr Kurzratgeber gegen das Vergessen

Der aktuelle KsD-Kurzratgeber zur Demenz-Prävention als Geschenk für alle Spender!

Die Kompetenz statt Demenz-Fibel: Ihr Kurzratgeber gegen das Vergessen ist die wohl übersichtlichste und aktuellste Hilfestellung in deutscher Sprache, für alle die sich selbst oder ihre Angehörigen vor Demenz schützen wollen. Gerade auch für Pflegepersonal, Ärztinnen und Therapeuten eignen sich die 36 Seiten des strukturierten Kurzhandbuches zum Nachschlagen und Weiterreichen.  

MS ist keine Einbahnstraße – Betroffene von Multipler Sklerose berichten von ihrem Weg mit der Erkrankung

Mit dem Projekt Life-SMS (Lebenstilstrategien bei Multipler Sklerose) begann die Deutsche Stiftung für Gesundheitsinformation und Prävention (DSGiP) vor nunmehr sechs Jahren damit, konkrete Hilfestellungen für MS-Betroffene kostenfrei zugänglich zu machen. Ziel ist, über einen selbstverantwortlichen Umgang mit der Erkrankung auf Basis von lebensstil-orientierten Maßnahmen eine Stabilisierung des Krankheitsgeschehen bis hin zu einer “Heilung” zu erreichen.

  • Neurone Gehirn

Der Selbstheilungsnerv in Aktion – Wie unser Vagusnerv-System uns heilen kann

Ob bei übermäßigem Stress, Traumata, ADS, Autismus, Burnout oder auch Schlafstörungen – ein erweitertes Bewusstsein über unser Vagusnerv-System kann uns helfen, Körper und Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Im Folgenden wird die spannende Erforschung unseres Nervensystems nachgezeichnet und aufgezeigt, welche Therapieansätze sich daraus ableiten lassen.

Von |2021-07-13T10:32:52+02:005. Juli 2021|Digitale Angebote, Therapien, Depressionen|

Persönliche Erfahrungen bei einem dementiellen Syndrom – Spitzen-Gespräch mit Prof. Spitz

Wenn die Diagnose Alzheimer-Krankheit oder Demenz lautet, stellt sich für Betroffene meist nur noch die Frage, wie sich das Voranschreiten der Krankheit möglichst lange hinauszögern lässt. Eine Heilung gilt als unmöglich. Umso beeindruckender ist die Geschichte, die Laura Blaschko zu erzählen hat.

Nach oben