Therapien

Fieber und Hyperthermie als Option bei Erkrankungen von Psyche und Nervensystem

Hyperthermie, die gezielte Erhöhung der Körpertemperatur, und Fieber, die natürliche Reaktion des Körpers auf Infektionen, sind seit Jahrhunderten bekannte therapeutische Methoden. Ihre Anwendung erstreckt sich heute nicht nur auf körperliche Erkrankungen, sondern auch auf die Behandlung von psychischen und neurologischen Störungen. Dieser Artikel beleuchtet die Hintergründe, Mechanismen und Potenziale dieser Therapieansätze.

Von |2024-07-18T09:41:29+02:0018. Juli 2024|Kategorien: Therapien|Tags: , , , |

Schmerzfrei durch den Tag: CBD-Pflaster als neue Hoffnung bei Rückenschmerzen und Arthrose

Rückenschmerzen sind das Volksleiden Nummer eins in Deutschland und beeinträchtigen Millionen Menschen im Alltag. Betroffene erleben oft starke Schmerzen, die einfache Tätigkeiten zur Qual machen und berufliche sowie familiäre Aktivitäten einschränken. Die Suche nach wirksamen Lösungen wird daher zur Notwendigkeit. CBD-Pflaster bieten hier eine vielversprechende Option, insbesondere bei Arthrose und Rückenschmerzen.

Von |2024-06-10T16:52:15+02:004. Juni 2024|Kategorien: Schmerzmanagement, Therapien|Tags: , , , , |

Die Stoßtherapie – und was Sie darüber wissen sollten

Die Stoßtherapie, oft bei akuten MS-Schüben eingesetzt, beinhaltet die Verabreichung hoher Dosen Cortison. Dieser Artikel klärt auf über die schnellen Wirkungen und die langfristigen Nebenwirkungen wie Muskelschwäche und hormonelle Veränderungen. Verstehen Sie, wie Ihr Körper auf die Behandlung reagiert und was Sie erwarten können, um besser auf die Therapie und ihre Folgen vorbereitet zu sein.

Osteoporose-Prophylaxe und -Therapie mit Vitalstoffen

Osteoporose, im Volksmund manchmal auch Knochenschwund genannt, ist leider eine häufige Erkrankung der Knochen, von der vor allem Frauen nach der Menopause betroffen sind. Das Verhältnis von Knochenaufbau und Knochenabbau, sowie die Knochendichte und Knochenqualität ist dabei gestört. Osteoporose lässt sich mit der optimalen Zufuhr von Vitamin D3, Vitamin K2 und Magnesium behandeln, oder noch besser, vorbeugen.

Wie sich der Umgang mit Tieren positiv auf die menschliche Gesundheit auswirkt

Jeder, der jemals ein Tier besessen oder sich um eines gekümmert hat, weiß instinktiv, dass es eine besondere Verbindung zwischen Menschen und Tieren gibt. Was viele jedoch nicht wissen, ist, dass diese Verbindung wissenschaftlich belegt ist und sich tatsächlich positiv auf unsere Gesundheit auswirken kann. Tauchen wir ein in diese faszinierende Thematik und entdecken, wie Tiere uns nicht nur emotionale und psychische, sondern auch physische Vorteile bringen können.

Rückenschmerzen endlich loswerden – so einfach wie Zähneputzen?!

Rückenschmerzen sind das Leiden der modernen Gesellschaft. Ein großer Anteil der deutschen Bevölkerung kennt das Kreuzweh nur zu gut. Doch was sind die Ursachen und gibt es einfache Lösungsansätze? Expertin Gabriele Wander, einst selbst geplagt von Rückenschmerzen, hat eine innovative Methode entwickelt, die auf Mikro-Bewegungen in der Wirbelsäule setzt. Diese Bewegungen revitalisieren die Wirbelsäule und beugen Schmerzen vor. Gabriele bietet ein kostenfreies Webinar an, in dem sie ihre Methode näher vorstellt. Zusätzlich stellt sie den MiShu-Bewegungsstuhl vor, der die Rückengesundheit durch „lebendiges Sitzen“ unterstützt. AMM-Leser erhalten im Oktober Rabatte auf den Stuhl. Ein Beitrag, der praktikable Lösungen für ein allgegenwärtiges Problem bietet.

Von |2023-10-02T12:36:28+02:003. Oktober 2023|Kategorien: Sport und Bewegung, Therapien|Tags: , , , |

Matrix-Rhythmus-Therapie bei Diabetes: Neuropathischer Schmerz, Wundheilung und Zellkommunikation im Fokus

Neueste Forschungen beleuchten die Matrix-Rhythmus-Therapie bei Diabetes Typ II. Eine Studie untersucht neuropathischen Schmerz bei Typ-2-Diabetikern, während eine andere die Reaktion der Therapie auf Beingeschwüre analysiert. Dr. Özlem Hammond präsentierte Fallbeispiele zur Wundheilung bei der EWMA. Die Matrix-Rhythmus-Therapie basiert auf der Harmonisierung zellulärer Rhythmen und fördert die Mikrozirkulation. Aktuelle Ergebnisse zeigen verbesserte zelluläre Kommunikation, Schmerzlinderung und Gewebereparatur sowie positive Auswirkungen auf die neuromuskuläre Koordination.

  • Stress früh erkennen und Gegenmaßnahmen einleiten, mit YourPrevention.

Seelische Früherkennung – So schützen Sie sich vor psychischen Erkrankungen

Für den Umgang mit psychischen Veränderungen sowie deren Früherkennung stehen uns dank dieses Fortschritts längst neue, wirksame Werkzeuge zur Verfügung. Mit Hilfe dieser Tools lassen sich andauernde Stresszustände und psychische Belastungen bildlich darstellen – und somit auch verstehen sowie im Zeitverlauf einer Intervention überprüfen.

Heilpilz Reishi und weitere Naturstoffe als pflanzliche Kortison-Alternativen

Bei diversen entzündlichen Prozessen kommt in der Schulmedizin oft Kortison ins Spiel und zeigt durchaus seine Wirkung. Leider muss insbesondere bei langfristiger Anwendung auch immer mit vielen z.T. schwerwiegenden Nebenwirkungen gerechnet werden. Im asiatischen Raum wird in solchen Fällen schon seit Jahrtausenden mit Erfolg der Heilpilz Reishi angewendet. Moderne Forschung beweist nun die erstaunlichen Wirkungen dieses Pilzes. Das Beste ist, dass es im Gegensatz zu Kortison kaum Nebenwirkungen zu beobachten sind! Darüber hinaus kommen weitere Naturstoffe als Alternative zu Kortison in Frage.

  • Mit EFT die Stresskompetenz steigern

Praktische Lösungswege für mehr Stresskompetenz: Psychische Selbstheilungskräfte mit EFT aktivieren

Jeden Tag erwarten uns neue Herausforderungen. Während ein gewisses Maß an positivem Stress durchaus motivierend wirken kann, sorgen zu viel Druck und Ängste oft für das Gefühl, überfordert zu sein. Selbst kleine Alltagsaufgaben können dann zu einer scheinbar unüberbrückbaren Hürde werden und uns blockieren. Doch genau für dieses Problem stehen zahlreiche praktische Lösungswege zur Verfügung.

Nach oben