helenaschwarz

Startseite/Helena Schwarz

Über Helena Schwarz

Studium der Gesundheitswissenschaften an der Universität Maastricht, Niederlande [M.Sc. Health Education and Promotion, 2012]. Seit 2016 Social Media Managerin der Akademie für menschliche Medizin und Koordinatorin des Projekts SonnenAllianz.
  • Kaffee Koffein

Kaffee bremst laut Studie Darmkrebs-Wachstum

Lesezeit: 6 Minuten Menschen, die täglich Kaffee trinken, scheinen länger zu Leben, wenn sie an Darmkrebs erkranken als Menschen, die keinen Kaffee konsumieren. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie, in der Daten von über 1.100 Betroffenen ausgewertet wurden, die wegen Darmkrebs in Behandlung waren.

Von |2020-11-19T15:09:25+01:0019. November 2020|Aus aller Welt|

Babyflaschen setzen Mikroplastik frei

Lesezeit: 6 Minuten Bei der Zubereitung von Baby-Nahrung sowie zur Sterilisation wird oft Wasser erhitzt. Forscher haben jetzt in einer globalen Studie herausgefunden, dass Baby-Flaschen aus dem Kunststoff Polypropylen dabei Millionen Mikroplastik-Partikel freisetzen können.

Von |2020-11-13T14:41:37+01:0013. November 2020|Aus aller Welt|

Spitzen-Gespräch mit Dr. Günther Beck: Darm und Immunsystem – Fermentation für gute Abwehrkräfte

Lesezeit: 5 Minuten Angesichts der wieder steigenden Infektionszahlen der Covid-19 Pandemie erhält das aktuelle Spitzen-Gespräch zwischen Prof. Spitz und Dr. Beck eine hohe Aktualität: Beide Experten weisen unisono auf die diversen Möglichkeiten hin, neben dem passiven Schutz durch Gesichtsmasken die eigene Gesundheit durch aktive Maßnahmen zur Förderung des Immunsystems zu schützen. Neben dem “Alleskönner” Vitamin D ist unser Darm ganz wesentlich an der Immunkompetenz unseres Körpers beteiligt.

Von |2020-10-26T17:05:56+01:0027. Oktober 2020|Prävention, Ernährung, Mikrobiota, Digitale Angebote|

Wieviel Ignoranz ist eigentlich erlaubt?! Vitamin D kann bei Corona Leben retten, nicht nur in Spanien!

Lesezeit: 6 Minuten Bis September 2020 erschienen zum Thema COVID-19 etwa 60.000 wissenschaftliche Arbeiten, darunter eindrucksvolle Studien in Bezug auf die schützende Wirkung von Vitamin D. Leider kommt dieser Zusammenhang in den Medien während der Covid-19-Krise kaum zur Sprache. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen einige beeindruckende Studienergebnisse vorstellen.

Von |2020-11-20T15:00:43+01:0020. Oktober 2020|Prävention, Vitamin D und Sonne, Studien|

Naturstoff mit Doppelstrategie gegen Krebs

Lesezeit: 5 Minuten Die Nachwuchsforscherin Charlotte Dahlem von der Universität des Saarlandes hat für ihre Forschung an einem potenziellen Wirkstoff zur Krebs-Therapie den Preis der Hans-und-Ruth-Giessen-Stiftung erhalten. Der Naturstoff soll einerseits das Krebswachstum stoppen und andererseits die körpereigene Abwehr dazu bringen, Tumorzellen zu bekämpfen.

Von |2020-10-16T17:02:15+02:0016. Oktober 2020|Aus aller Welt|
Mehr Beiträge laden
Nach oben