Schadeinflüsse

Startseite/Schadeinflüsse
  • Yoga vor Sonnenuntergang

Plädoyer für eine neue Gesundheitskultur – Wie wir die Pandemie der Zivilisationskrankheiten besiegen

Um den "Tsunami" der Zivilisationskrankheiten in den Griff zu bekommen und den Bedürfnissen des Menschen wieder Rechnung tragen zu können, benötigen wir eine neue Gesundheitskultur auf Basis der Öko-Psycho-Somatik.

Gesundheitsrisiko Druckertoner: Neue Studie zeigt Zusammenhang mit genetischen Veränderungen

Laut einer aktuellen Studie können die mikroskopisch kleinen Toner-Nanopartikel, die aus Laserdruckern in die Atemluft freigesetzt werden, unsere genetischen und metabolischen Profile so verändern, dass Krankheiten wahrscheinlicher werden. Die Studienergebnisse erschienen Ende 2019 im International Journal of Molecular Sciences.

Von |2020-09-01T11:52:03+02:0015. September 2020|Prävention, Schadeinflüsse, Studien, Umwelt|

Führt tägliches und nicht-tägliches Rauchen zu einem unterschiedlichen Sterblichkeitsrisiko? – Eine aktuelle Studie gibt Antworten

Auch nach vielen Jahren des Rauchens kann ein Rauchstopp das Risiko für zahlreiche Erkrankungen nachgewiesenermaßen wieder verringern bis hin zu einer Normalisierung im Vergleich zu NichtraucherInnen. Doch werden die Erkrankungsrisiken auch gemindert, wenn RaucherInnen ihren Konsum lediglich reduzieren?

Von |2020-06-17T11:19:17+02:0016. Juni 2020|Prävention, Schadeinflüsse, Studien, Raucherentwöhnung|

Funktionelle Medizin – ein zukunftsweisendes Konzept findet seinen Weg nach Europa

Die Funktionelle Medizin steckt in Europa noch in den Kinderschuhen. Ganz anders ist dies in den USA – einem Land, das uns in Sachen chronische Krankheiten schon einige Jahre an Erfahrung voraus hat. Unsere Netzwerkpartnerin Corinna van der Eerden erklärt, was sich hinter dem Begriff „Funktionelle Medizin“ verbirgt.

Neues Spitzen-Gespräch: „Auf Zucker verzichten: Endlich zuckerfrei!“ mit Inga Pohlmann

Ilga Pohlmann hat vor einigen Jahren ihren eigenen Weg aus der Zuckersucht gefunden und hilft mit ihrem Programm auch anderen, „Endlich zuckerfrei!“ zu werden. Im aktuellen Spitzen-Gespräch gehen Prof. Jörg Spitz und Ilga Pohlmann gemeinsam der Frage auf den Grund, warum Zucker unserem Körper nicht gut tut und wie die Zuckerentwöhnung erfolgreich gelingt.

Grundlagen der Prävention – Best of Kongresse für menschliche Medizin 2015 bis 2018

Nachdem wir viel positives Feedback für unsere letzten zwei digitalen Videopakete erhalten haben und wir darüber hinaus immer wieder Fragen zur Umsetzung von allgemeiner und persönlicher Prävention erhalten, haben wir ein neues Videopaket zum Thema Grundlagen der Prävention erstellt. Prof. Jörg Spitz erklärt in einem 10-minütigen Video die Eckdaten einer gelungenen Prävention!

Mehr Beiträge laden
Nach oben