Kategoriearchive: Schadeinflüsse

Funktionelle Medizin – ein zukunftsweisendes Konzept findet seinen Weg nach Europa

Die Funktionelle Medizin steckt in Europa noch in den Kinderschuhen. Ganz anders ist dies in den USA – einem Land, das uns in Sachen chronische Krankheiten schon einige Jahre an Erfahrung voraus hat. Unsere Netzwerkpartnerin Corinna van der Eerden erklärt, was sich hinter dem Begriff „Funktionelle Medizin“ verbirgt.

Weiterlesen »

Neues Spitzen-Gespräch: „Auf Zucker verzichten: Endlich zuckerfrei!“ mit Inga Pohlmann

Ilga Pohlmann hat vor einigen Jahren ihren eigenen Weg aus der Zuckersucht gefunden und hilft mit ihrem Programm auch anderen, „Endlich zuckerfrei!“ zu werden. Im aktuellen Spitzen-Gespräch gehen Prof. Jörg Spitz und Ilga Pohlmann gemeinsam der Frage auf den Grund, warum Zucker unserem Körper nicht gut tut und wie die Zuckerentwöhnung erfolgreich gelingt.

Weiterlesen »

Grundlagen der Prävention – Best of Kongresse für menschliche Medizin 2015 bis 2018

Nachdem wir viel positives Feedback für unsere letzten zwei digitalen Videopakete erhalten haben und wir darüber hinaus immer wieder Fragen zur Umsetzung von allgemeiner und persönlicher Prävention erhalten, haben wir ein neues Videopaket zum Thema Grundlagen der Prävention erstellt. Prof. Jörg Spitz erklärt in einem 10-minütigen Video die Eckdaten einer gelungenen Prävention!

Weiterlesen »

Zahnmedizinische Amalgamfüllungen im Zusammenhang mit dem perinatalen Tod und Schwangerschaftsrisiken

Zwei Studien aus dem letzten Jahr, die Zahnfüllungen aus Amalgam mit Schwangerschaftsrisiken in Verbindung bringen, bestätigen wieder einmal, dass dringend Maßnahmen zum Schutz von Säuglingen vor den allzu gut bekannten Risiken von Quecksilber erforderlich sind.

Weiterlesen »

Wie elektromagnetische Strahlung uns beeinflusst und ein Chip uns davor schützen kann – Seminarankündigung

Wir statten unsere Haushalte, den Arbeitsplatz und unsere Fahrzeuge immer umfangreicher mit elektronischen Geräten aus. Während wir die Annehmlichkeiten der Geräte genießen, setzen wir uns ständig ihrer unsichtbaren, deshalb aber nicht zu vernachlässigenden, elektromagnetischen Strahlung aus.

Weiterlesen »

Kurzgefasst: Umwelteinflüsse und Krebserkrankungen – Dr. K. Müller

Aus der Vortragsreihe des 4. Kongresses für menschliche Medizin 2017, Schwerpunktthema Krebserkrankungen.
Der Körper verbraucht viele Ressourcen um gegen Schadstoffe aus unserer (alltäglichen) Umwelt sowie Stress anzukämpfen. Umweltfaktoren spielen eine große, vielfach unterschätzte Rolle bei der Entstehung von chronischen Entzündungen im Körper, die wiederum das Entstehen von Krebserkrankungen begünstigen.

Weiterlesen »

Kurzgefasst: Krebs als Systemerkrankung – Prof. Dr. Jörg Spitz

Aus der Vortragsreihe des 4. Kongresses für menschliche Medizin 2017, Schwerpunktthema Krebserkrankungen. Der vollständige Vortrag ist Teil des digitalen Kongresspakets KMM2017: KMM2017 – Das digitale Kongresspaket Hier die essentiellen Aussagen: Der menschliche Körper verfügt über verschiedene Methoden mit Schäden umzugehen. So sterben beispielsweise defekte Körperzellen ab (“Apoptose”= programmierter Zelltod). Schäden

Weiterlesen »
« Ältere Einträge