Stressresilienz

Mind-Body-Reset: Übungen für Körper und Geist

von Rebekkah LaDyne, Claudia Seele-Nyima (Übersetzerin)
Erscheinungsjahr: 2022

Runter von der Stressautobahn, rauf auf den Resilienzpfad!

Stress scheint in der Kultur des Immer-alles-sofort-erledigen-Müssens zum Normalzustand zu werden. Er ist stets präsent und nistet sich in Geist und Körper ein. Wenn der Stress nicht wahrgenommen, daran nichts geändert wird, wird dieser immer mehr Denken, Fühlen und Handeln bestimmen. Gefühle von Überwältigtsein, Angst, Unbehagen und Unwohlsein sind dann an der Tagesordnung und man ist auf der Stressautobahn unterwegs.

Dieses Buch bietet eine Fülle an Übungen, die sowohl Körper als auch Geist beruhigen und leitet dazu an, die Stressautobahn zu verlassen und häufiger Resilienzpfade zu nutzen. Die Leser*innen lernen ihr Nervensystem besser kennen und erfahren, wie es sich ganz leicht resetten lässt.

„Es ist eine Freude, ein solch wunderbares Buch zu lesen, das nicht nur denjenigen hilft, die selbst mit Stress zu kämpfen haben, sondern auch Fachleuten, die ihren Klient*innen in diesem Veränderungsprozess beistehen.“ (Kathy L. Kain)


Über die Autorin:

Rebekkah LaDyne, Somatic Experiencing Practitioner (SEP) und Körpertherapeutin in privater Praxis in der San Francisco Bay Area. Auf der Grundlage ihrer langjährigen Erfahrung entwickelte sie das Mind-Body-Reset-Verfahren (MBR).

Nach oben