Gesund durch Wissen!

Darauf ist der Verlag der Gesundheit aus gutem Grund spezialisiert. Burkhard Hock, Inhaber des Gesundheits- und Bildungszentrum Königssee im bayerischen Berchtesgaden, hat sein Wissen von mehr als 37.000 Behandlungen und seine Erfahrung aus fast 30 Jahren Praxis als Autor in orthopädischen Fachbüchern niedergeschrieben.

Damit vervollständigt er nicht nur das reichhaltiges Angebot des erfolgreichen Zentrums, sondern gibt sein Wissen auch gerne weiter.

Seine Veröffentlichungen über Gesundheit und Wohlbefinden richten sich an Ärzte, Heilpraktiker und Therapeuten genauso wie an Laien, die sich für (ihre eigene) Gesundheit interessieren.

Helfen Sie sich selbst

oder Ihren Patienten

bei orthopädischen Problemen

Während der „Atlas der Hock Schmerztherapie®“ überwiegend Therapeuten und Ärzte anspricht, sind die „Orthopädische Hausapotheke®“ und „Schmerzt es noch oder dehnen Sie schon?“ auch für Laien sehr gut geeignet.


Buchauswahl

• Orthopädische Hausapotheke®

Praktisch, übersichtlich und nützlich bei Rückenschmerzen, Gelenkproblemen und Muskelbeschwerden: „Die Orthopädische Hausapotheke®“, erschienen in drei Bänden, gibt Betroffenen Strategien an die Hand, um möglichst ohne Medikamente und künstliche Gelenke gesund alt zu werden.

Ein Jahr hat der Heilpraktiker, Schmerztherapeut, Dozent und Autor Burkhard Hock in sein jüngstes Projekt investiert, um ein Buch zu schreiben, das genau den Bedürfnissen von Schmerz- und Arthrose-Patienten entspricht und Ihnen die Ursache(n) für ihre Probleme erklärlich macht.

Herausgekommen sind drei Bände, jeweils mehr als 400 Seiten stark:
• Band I – Von den Zehen bis zur Hüfte
• Band II – Vom Kreuzbein bis zum Kiefer (Wirbelsäule inklusive)
• Band III – Von den Fingern bis zur Schulter

Mit jedem zu kurzen Muskel verkleinert sich der Gelenkspalt, über den er zieht. Dies führt dazu, dass das Gelenk nicht mehr richtig geschmiert wird und sich die Reibung der Gelenkflächen erhöht. Eine erhöhte Reibung erzeugt stärkere Abnutzung, was bedeutet, dass die Gefahr an Arthrose zu erkranken steigt.

Schritt für Schritt und Bild für Bild bringt Burkhard Hock Patienten wieder in Bewegung mit Muskeln, die beweglich und dynamisch sind – und damit der ganzen Gesundheit des Menschen dienlich.

Buchvorstellung: Die orthopädische Hausapotheke

 

• Atlas der Hock-Schmerztherapie®

Für Schmerztherapeuten hat Burkhard Hock ein Verfahren entwickelt, um möglichst schnell und genau auf den Punkt zu kommen.

Der „Atlas der Hock-Schmerztherapie®“ dient Ärzten, Heilpraktikern und Physiotherapeuten, den Schmerz im Muskel-Skelett-System des Patienten zu lokalisieren, um diesen möglichst schmerzfrei zügig wieder in Bewegung zu bringen.

Der Bildatlas ist das erste Navigationsgerät in Buchform:
Auf mehr als 600 DIN-A4-Seiten, 1170 Farbfotos, etwa 600 einfach gehaltenen Anleitungen und einem speziellen neuartigen A4-Faltsystem erhält der Therapeut die für ihn wichtigen Informationen auf einen Blick.

Ziel ist, dass Behandeln sicherer als bisher wird, wirksamer und zeiteffizienter.

Buchvorstellung: Atlas der Hock Schmerztherapie

 

• Schmerzt es noch oder dehnen Sie schon?

Dehnen gegen Schmerzen. Gesunde Muskeln sind beweglich und dynamisch. Um dieses Ziel zu erreichen, gilt es anfangs, möglichst täglich intensiv zu dehnen; später reichen Ausgleichssport und zehnminütiges Dehnen zweimal in der Woche und nach sportlicher Betätigung aus.

Damit es etwas bringt, muss man einen Muskel 40 Sekunden lang dehnen; wird er nur etwa 15 Sekunden lang gedehnt, dient dies nur einer Kräftigung, aber nicht einer Dynamik und vor allem Schmerzlosigkeit.

Wie man das am besten macht, ist einfach: mit dem handlichen Ringbuch „Schmerzt es noch oder dehnen Sie schon?“

Die leicht verständlichen Dehnungsanleitungen lassen sich wie ein Tischkalender aufstellen, damit sich jeder täglich zwischendurch im Dehnen üben kann.

 

• Vitamin D – Legales Doping für Sport-Profis, Amateure und Ihre Familie

In keinem Pharmalabor der Welt wird in den nächsten Jahren eine Substanz entwickelt, die auch nur annähernd über solch umfassende Qualitäten verfügt wie das Sonnenhormon Vitamin D.

Diese besonderen Eigenschaften gelten auch für die Muskulatur des Menschen, woraus sich die Möglichkeit zum legalen Doping ergibt.

Allerdings – weisen die Autoren um „Vitamin D-Papst“ Prof. Dr. med. Jörg Spitz in ihrer Sonnenfibel nach – dient Vitamin D nicht nur Sportlern, sondern auch Amateuren und ganzen Familien.


• „Making of“ aus der Druckerei

Wenn es Sie interessiert, wie mit welchem Aufband die Bücher erstellt worden sind, dann laden wir Sie ein, sich die kurzen Videos anzusehen:

Die Herstellung vom Atlas der Hock Schmerztherapie

Die Herstellung der orthopädischen Hausapotheke


Der Hock-Verlag und sein Gründer, Heilpraktiker Burkhard Hock – auch Gründer des GBZK – Gesundheits- und Bildungszentrums Königssee, sind AMM-Netzwerkpartner seit 2020