Markus Peters - Herzgesundheit

Inhaltsverzeichnis

Auch ohne große Infektionswellen beschäftigt Corona und Covid-19 weiterhin die medizinische Forschung. Zum einen klagen viele Menschen teils auch noch lange nach einer Erkrankung über andauernde Beschwerden, zum anderen scheinen Impfungen nicht immer frei von Nebenwirkungen zu bleiben. Eines haben diese Krankheitsgeschichten gemeinsam: Oft ist das Herz involviert.

Das menschliche Herz ist mehr als eine Pumpe

Markus Peters, Allgemeinarzt und Inhaber der Praxis Herztherapie Nord, sieht unser Herz nicht allein als mechanische Pumpe. Neben der physischen Funktion spielt für ihn auch die spirituelle und seelische Komponente des Herzens eine wichtige Rolle. Verweise darauf findet Peters in unserer Alltagssprache, aber auch in der Poesie, der Philosophie und der Spiritualität. So stellt sich für den Arzt auch die Frage, inwieweit erzwungene soziale Distanzierung und Isolation in den vergangenen zwei Jahren unsere Herzgesundheit geschadet haben könnten.

Immunologie und Kardiologie finden zusammen

Im Spitzen-Gespräch mit Prof. Dr. med. Jörg Spitz führt Peters aus, welche Aspekte eine ganzheitliche Herzheilkunde berücksichtigen sollte. Besonders die Immunologie wird künftig eine wachsende Bedeutung für Kardiologen haben. Aber auch neue Diagnoseverfahren und therapeutische Ansätze gilt es, zu integrieren.

So kann beispielsweise mit Hilfe eines 3D-EKG ein deutlich klareres Bild der Herzfunktion gezeichnet und anschließend analysiert werden als dies mit den üblichen, teils stark veralteten, Messmethoden möglich ist.

Eine ganzheitliche Sicht auf Herzgesundheit

In der Behandlung hat Peters sowohl mit innovativen technischen Verfahren als auch mit naturheilkundlichen Substanzen positive Erfahrungen gemacht. Besonders aber wird deutlich: Die medizinische Geschichte unseres Herzens ist noch lange nicht zu Ende erzählt. Ganzheitliche Sichtweisen und Erkenntnisse sind besonders bei neu auftauchenden Beschwerden von großer Bedeutung und können Patienten konkrete Hilfe bieten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Markus Peters ist Autor folgender Bücher:

Gesundmacher Herz: Wie es uns steuert, verbindet und heilt. Der geniale Impulsgeber für Körper und Seele. Vak-Verlag 2013

Herz gut, Alles gut – Wie die neuesten kardiologischen Erkenntnisse Ihnen helfen, Ihr eigener Herzexperte zu werden, Vak-Verlag 2019 

Weitere Informationen über Markus Peters auf:

Herztherapie-Nord

und:

Der Herzerklärer


Jetzt Ticket sichern: Die AMM lädt am 3. und 4. September zum Kongress für menschliche Medizin 2022 an den Campus Riedberg der Goethe Universität Frankfurt/Main. Thema in diesem Jahr: Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Für die limitierten Tickets gibt es bis zum 24. Juli 2022 einen Frühbucher-Rabatt!

KMM 2022


Newsfeed abonnieren
Partner des Monats: Vitaminerei
Digitale Welt
Produkt-Katalog
Bücher-Katalog

Unsere Buchempfehlungen

Gesundmacher Herz
von Markus Peters
Verlag: VAK Verlags GmbH
Erscheinungsjahr: 2014
Hotspot: Leben mit dem neuen Coronavirus
von Prof. Dr. Hendrik Streeck
Verlag: Piper ebooks
Erscheinungsjahr: 2021
Vitamin D: Immer wenn es um Leben oder Tod geht
von Prof. Dr. med. Jörg Spitz & Sebastian Weiß
Erscheinungsjahr: 2020