Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! - ... und das Unmögliche für möglich zu halten

Ein Arbeitsbuch für alle, die ihr Authentisch- und Präsent-Sein mit Hilfe der Herausforderungen des Alltags erkennen und wachsen lassen möchten.

„Dein Bewusstsein ist deine unermesslich große schöpferische Kraft, die dich und deine Lebensumstände verändern kann. In jedem Moment, in jeder Situation kreierst du das Leben neu, lebst wieder verbunden mit dem Licht deiner Seele. Alle einmal in Gang gesetzten Aktionen haben eine Rückwirkung auf dich. Umgekehrt beeinflussen alle erdenklichen Umstände dein Bewusstsein. So wird positives Denken den Raum öffnen, in dem sich Unmögliches manifestieren kann.“

Hier die Buchbeschreibung der Autorin selbst:

Spüre in vielen Alltagsbeispielen auf, wie du programmierte Verhaltensmuster verabschiedest, um endlich ein authentisches, selbstbestimmtes Leben führen zu können.

Die vielen Herausforderungen, die dir im Leben begegnen – positive wie negative – könntest du als eine von vielen Möglichkeiten begreifen, dein authentisches Wesen zu erkunden und all deine verschiedenen Aspekte kennenzulernen.

Erlaubnisfragen

Die Erlaubnis-Fragen bieten dir vielleicht wertvolle Inspirationen und führen zu hilfreichen Einsichten über deine ganz persönlichen Prägungen, Verhaltensmuster, Glaubenssätze und sonstigen Begrenzungen in deinen Beziehungen, im Beruf und im Umgang mit deinen tiefsten Bedürfnissen.

Erlaubnis-Fragen können dir aber vor allem dabei helfen, wieder auf dein Herz zu hören!

Erlaube dir, durch Ändern deiner Gedanken, deines Bewusstseins und deiner Gewohnheiten, deinen Weg selbst zu gestalten!“

Mehr zum Inhalt finden Sie auch hier.

Oder das E-Book in der Medienwelt der AMM:

Über die Autorin

Dr. Anneliese Busse begleitet die Menschen seit Jahren in ihrer Praxis als ganzheitlich arbeitende Frauenärztin mit Wissen und langjährigen Erfahrungen aus Schulmedizin, Naturheilkunde, Akupunktur, TCM und geistigem Heilen.

Es ist ihr seit vielen Jahren ein Herzensanliegen, Menschen Impulse für Selbstverantwortung und Selbstbestimmung zu geben. Diese Aufgabe übernimmt sie nicht nur in der täglichen Begegnung mit ihren Patientinnen in der Praxis, sondern auch in Gesprächs- und Meditationsgruppen, bei Workshops und als Autorin.


Die Autorin Anneliese Busse ist AMM-Netzwerkpartnerin.

Details
Autor(en)

Anneliese Busse

Erscheinungsjahr

2018